Dienstag, 25. August 2009

Auf Wunsch eines einzelnen Herrn...

...berichte ich hier auf meinen Blog ganz exklusiv und ausführlich über unseren gestrigen Ausflug zur Skaterbahn! ;-)

Versprochen war es eigentlich schon für Sonntag, aber durch unseren Ausflug nach Bückeburg mussten wir den Ausflug zur Skaterbahn verschieben. Gestern war es dann endlich soweit. Nach der Arbeit, bei strahlendem Sonnenschein, zum Glück aber auch einem leichten Wind, sonst wär es nicht auszuhalten gewesen, haben wir unsere zwei Jungs, ein Skateboard und ein Rad geschnappt und sind losgefahren. Johannes mit dem Rad und wir mit dem Auto.



Obwohl Jonathan zum ersten Mal mit dem Skateboard ernsthaft geübt hat, hat er es ganz gut gemacht. Johannes hat derweil mit Steffen Fußball gespielt. Johannes hat zwar auch mit dem Skateboard geübt, da er aber ein sehr vorsichtiges Kind ist, sich letztenendes doch dafür entschieden, wieder Fußball zu spielen.


Wie man auf den Bildern sehen kann, sind wir auf Skateboard-Übungen noch gar nicht eingestellt: keinen Helm, keine Schützer, ja nicht einmal Strümpfe hatte unser kleines Kind dabei, aber es ist ja bald Geburtstag und dann bekommt er, nein, keine Strümpfe, die hat er schon, Helm und Schützer - sicher ist sicher.


Der Ausflug hat zwar gar nicht so lange gedauert, aber war es doch einfach schön, mal mit den Kindern was zu machen, ohne Zeitdruck zu haben, einfach in der Sonne sitzen, erzählen und den Kindern zuschauen. Dafür ist leider viel zu selten Zeit...

Keine Kommentare: