Montag, 31. August 2009

Gestern war es nun soweit

Sooo lange habe ich auf meinen Geburtstag gewartet und nun ist er schon wieder vorbei. Schade eigentlich, aber ich hatte eine, nein, zwei, nein drei große Freuden: Ich mache bei zwei Pachtworklisten und bei einer Wichtelliste mit und habe schon seit Juli hier Päckchen und Briefe gehortet und war gaaanz eisern und habe keinen vorher aufgemacht. Zum Schluss hätte man denken können, unsere Wohnung ist die Post, soviel hatte sich eingefunden, und dass, obwohl noch einige Briefe fehlen. Aber ich denke, sie werden so nach und nach eintrudeln.

Als erstes habe ich in der Nach von Sonnabend zu Sonntag die Briefe und Päckchen aus der Wichtelliste geöffnet. Da dies die allererste Wichtelliste ist, an der ich teilnehme, war ich da am meisten gespannt, was mir die lieben Wichtelfeen von den
Quiltfriends so gewichtelt haben. Ich muss sagen: Wundervoll und einfach schön, was sie sich so haben einfallen lassen. Alle Geschenke sind wunderschön und haben genau meinen Geschmack getroffen. Hier die Bilder der Geschenke, die schon da sind (ein paar sind noch unterwegs):











Keine Kommentare: