Sonntag, 6. September 2009

Der Anfang vom...

...nein, nicht vom Ende, sondern vom "Männerquilt".

Männerquilt??? Ich erzähl es Euch: Ich hatte ja geschrieben, dass ich alle Stoffe, die ich von meinen Kollegen bekommen habe, in einem Quilt verarbeiten möchte. Ich habe mich jedoch entschieden, die Log-Cabin-Blöcke mit den grauen Stoffen aus Julianes Patchworkliste kombinieren.

Ich hatte mir ja von Julianes Liste schwarze, weiße oder graue Stoffe gewünscht. Die meisten haben grau ausgesucht, was mir jetzt sehr zu Gute kommt. Hier die Auswahl, die ich so zusammengestellt habe:




Ich habe mich entschieden, Log-Cabin-Blöcke in 6 Inch Größe zu nähen. Für die Mitte kam mir die Idee, einen 12 Inch-Block in Schwarz-Weiß und dem Mittelblock in orange zu nähen. Heute habe ich insgesamt 29 Blöcke genäht und so zunächst probehalber angeordnet. Mal schauen, wie ich die Blöcke letztendlich kombinieren werde.


Steffen hat gestern gemosert, dass ja nun jeder einen Quilt hätte, nur er nicht. Deswegen und weil für mich persönlich grau eine männliche Farbe ist, habe ich entschieden, dass dieser Quilt für Steffen wird und habe ihn deswegen "Männerquilt" genannt.

Keine Kommentare: