Sonntag, 6. Dezember 2009

Nie mehr kalte Füße beim Nähen


Ich ziehe beim Nähen immer den rechten Schuh aus, da ich mit Schuh kein Gefühl beim "Gas geben" habe. Mein Problem war dann immer ein kalter rechter Fuß. Der ist seit gestern jedoch Geschichte, denn gestern war bei uns Weihnachtsmarkt und da ich vom letzten Jahr noch wusste, dass die Seniorinnen dort immer gestrickte Sachen verkaufen, bin ich sofort nach dem Ende des Auftritts der Hortkinder zum Stand der Strickerinnen gelaufen und habe zwei wunderschöne paar gestrickter Strümpfe erstanden, die Mama spendiert hat. Vielen Dank. Nun bin ich stolze Besitzerin von zwei paar gestricken Strümpfen, eines in rot, das andere in grün.

1 Kommentar:

Gabis Naehstube hat gesagt…

Liebe Viola,

ja, es gibt nichts über selbstgestrickte Socken.
Wenn Du magst, stricke ich Dir gerne welche als Dankschön für die ganze Mühe mit unserer Patchworkliste. Dann brauche ich nur Farbe und Schuhgröße.Schick mir doch bitte eine Mail.

Liebe Grüße
Gabi