Dienstag, 8. Dezember 2009

Quilt nach einem Fußbodenmuster



Als wir mit Johannes kürzlich zum Chorauftritt waren, war dort auf dem Fußboden ein schönes Muster mit Fliesen gestaltet. Da mir das so gut gefallen hat, haben wir es fotografiert und ich habe mit EQ einen Quilt daraus gemacht.




Gestern waren wir in Halle und ich konnte dort im PW-Laden schöne Stoffe für den Quilt aussuchen. Ich hatte von jedem Stoff ein paar cm mehr gekauft, als EQ errechnet hatte. Da ich der Berechnung troztdem nicht vertrau habe, habe ich die Quadrate statt 10 cm nur 8 cm (sichtbar) gemacht - das Ende vom Lied ist, dass ich eine Menge Stoff über habe. Na egal, besser als wenn er nicht gereicht hätte.




Heute werde ich noch einen schmalen grünen und einen breiten blauen Rand machen und dann kann ich heften und quilten. Letztendlich soll es eine Mitteldecke von ca. 80 mal 80 cm werden.

Kommentare:

Erika hat gesagt…

Hallo Viola!Du bist aber fleißig!Schon wieder so ein relativ großer Quilt.Ich grundel noch immer bei den kleinen Sachen herum.Wird Zeit,daß ich auch wieder was Großes mache.
Wünsch dir noch einen schönen Tag(bei uns ist heute Marienfeiertag).Liebe Grüße Erika.

LyonelB hat gesagt…

Liebe Erika,
danke für Dein Lob, aber so groß wird der Quilt ja nun nicht. Für meine Verhältnisse ist das ein relativ kleiner Quilt. ;-) Mal schauen, vielleicht stelle ich das Top morgen fertig.

Gabis Naehstube hat gesagt…

Hallo Viola,

eine tolle Idee. Die Decke gefällt mir schon jetzt sehr gut.

Liebe Grüße
Gabi