Freitag, 12. Februar 2010

Weihnachten, Ran an den Speck und Hin und Her

???
!!!

Okay, jetzt kommt die Erklärung:

Schon vor ein paar Tagen hatten wir beschlossen, heute nach Altenau zu Frau Klpproth von
Harzquilt zu fahren, da ich ja immer auf der Suche nach Patchworkläden in meiner Nähe bin und Frau Klapproth Stoffe hat, die ich auch unbedingt haben möchte.

Eigentlich bleibt jeder normal denkende Mensch bei solchem Wetter zu Hause, nicht so wir - schließlich hat Steffen es versprochen.


Wir konnten heute ausgiebig unsere Winterreifen (sehr gut) testen und haben länger als üblich nach Altenau gebraucht, haben uns so halb ohne Navi hingefunden (da das edle Teil keinen Satelliten gefunden hat) und es nicht bereut, dass wir gefahren sind. Der Laden ist einfach klasse, Frau Klapproth sowieso und ich war garantiert nicht zum letzten Mal da.

Meine Ausbeute war beträchtlich: eine Rolle "Altenauer Herbstfeuer", zwei gelbe Stoffe für den Swap bei den Quiltfriends und noch zwei bunte Kinderstoffe für die Quilts für die Kinder meiner Freundin.

Alles in allem war es ein gelungener Vormittag, der eigentlich schon gar nicht mehr zu toppen war, aber...

...heute kam auch noch ein Paket vom Handarbeitshaus.

Da der Gartentraum-BoM von Frau Leiner wegen Krankheit wohl erst im April starten wird, habe ich mir den Mystery vom Handarbeitshaus bestellt. Dies wird ein Quilt, der in drei Teilen genäht wird. Vorgestern habe ich bestellt und heute kam schon das Paket - einfach ein Traum.

Ein Bild zeige ich Euch, der Rest bleibt bis ungefähr September mein und das Geheimnis des Handarbeitshauses und all derer, die den Mystery genäht haben, denn sonst ist es kein Mystery mehr und die Auflösung erscheint im September im neuen Katalog - und hier auf meinem Blog.

Dann klingelte auch noch die Post und brachte für Steffen ein schweres Paket. Er hat nun (hoffentlich) mal die Worte seines Arztes Ernst genommen und will nun endlich etwas gegen seinen Bauch tun und hat sich einen Heimtrainer bestellt. Ein Akt ist es ja, wenn ein Mann was aufbaut, wenn aber ein Mann und zwei Jungs was aufbauen, ist Ärger vorprogrammiert. Aber Ende gut, alles gut! Steffen war heute sogar schon mit dem Rad in Drei Annen Hohne - naja, zumindest von den Kilometern her und morgen will er nach Wernigerode.

Er hatte sogar noch Zeit und Lust, heute nachmittag die Quilts auf- und umzuhängen. Bei den Jungs haben wir die Utensilos aufgehängt.

Im Wohnzimmer mussten wir auch einen Quilt umhängen, da ich endlich den Quilt "Freundinnen" genäht habe. Der Quilt war im letzten Frühjahr in der Burda Patchwork abgebildet, die Packung hatte ich hier seit April liegen, jetzt im Urlaub habe ich es endlich geschafft.

Der Quilt sollte ja eigentlich übers Aquarium, dafür war er aber ein wenig zu groß, deswegen hängen jetzt die Schmetterlinge über dem Aquarium und die Freundinnen über der Couch. Zuerst musste ich mich dran gewöhnen, da der Eindruck jetzt ein anderer ist, aber ich finde es schön.
Um den schönen Tag vollkommen zu machen, kam heute beim Gute-Nacht-Haus beim Sandmännchen von Kika noch mein Lieblingsspruch: Ich wünsch Euch allen eine chilischarfe gute Nacht!

In dem Sinne... ...wünsch auch ich Euch eine chilischarfe gute Nacht!

Kommentare:

coconblanc hat gesagt…

Boah du läßt uns zappeln, das ist aber gemein, lach! Wo mich doch die BOM und Mystery-Sucht gepackt hat. Na, da warte ich aber mal total gespannt auf September.
Der Mohn-Quilt ist mir in der Burda auch direkt ins Auge gesprungen, ich finde ihn soooo schön! Und daß du ihn schon gleich genäht hast-toll!
LG Gabi

LyonelB hat gesagt…

Hallo Gabi,
von schnell kann ja nicht unbedingt die Rede sein, ;-)
die Packung schlummert bei mir ja schon seit April 2009. Ich habe mich nicht rangetraut wegen des blauen Hintergrunds. Ich habe gedacht, ich schaffe das mit dem Verschnitt und neu zusammennähen nicht, letztendlich war es total einfach.
Der Mystery wird bestimmt schön, allein schon de Stoffe sind ein Traum. Und von den Kosten her geht es auch, also... ...vielleicht steigt ja noch einer mit ein.
LG Viola

Danni hat gesagt…

Hallo Viola, habe gerade zufällig Deinen Blog gefunden nachdem ich nach dear Jane gesucht hatte und dabei in einem Forum gelesen das Du das verkaufen möchtest. Setze Dich doch bitte mal mit mir in Verbindung. Meine Email Adresse lautet
dafowi@aol.com

LG Danni