Freitag, 12. März 2010

Monat 2 des Civil War BoM

Als ich heute im Postkasten einen Brief der Quiltzauberei fand, war ich erstaunt, hatte ich doch noch gar nicht mit dem dritten Monat des CW-BoM gerechnet, ja, was noch viel "schlimmer" war, ich hatte den zweiten Monat noch gar nicht genäht.

Nun hieß es heute abend aber ran an die Nähmaschine: Zugeschnitten hatte ich den zweiten Monat ja schon vor einigen Tagen, aber ich habe mich an das Nähen nicht so recht rangetraut, da im Forum berichtet worden ist, dass es nicht so einfach und auf den Abbildungen nicht so gut zu erkennen ist...

Aber, ich habe mir heute sozusagen ein Herz gefasst und mich rangetraut. Und ich muss sagen, es ging wider Erwarten gut und flott von der Hand. Klar waren die farbigen Abbildungen des ersten Monats viel schöner, aber es ging auch so.


Die unheimlich vielen Dreiecke habe ich gleich wieder als Kette genäht und so habe ich für einen Block mit allem Drun und Dran eine knappe dreiviertel Stunde gebraucht. Zwei der vier Blöcke habe ich fast fertig, der obere schmale Streifen fehlt noch, der kommt, wenn alle vier Blöcke fertig sind.


Ich zeig auch schon einmal die dritte Lieferung, die Stoffe sind wieder ein Traum. Und der Block der glitzernde Stern ist auch hübsch. Zunächst dachte ich, dass dabei ein groß Teil Y-Nähte zu nähen sind, aber dem ist glücklicherweise nicht so, es sind wieder viele Dreiecke zu nähen, aber das kommt in ein paar Tagen (ich habe ja Spätschicht, da habe ich morgens vor der Arbeit immer noch ein, eineinhalb Stunden Zeit zum Nähen).

1 Kommentar:

Gabis Naehstube hat gesagt…

Hallo Viola,

wow, die Blöcke sehen toll aus. Ich bin begeistert.

Liebe Grüße
Gabi