Donnerstag, 11. März 2010

Neue Gardinen

Schon lange konnte ich die alten Küchengardinen nicht mehr sehen und habe schon eine halbe Ewigkeit immer gesagt, dass ich gern mal neue Gardinen hätte. Gestern früh war es dann soweit: Ich konnte sie überhaupt nicht mehr sehen und habe morgens, bevor ich zur Arbeit gegangen bin, die Seitenschals abgenommen und gleich weggetan. So musste ich gestern nun Gardinen kaufen.



Gesagt, getan. Ich habe auch wunderschöne Gardinen bekommen, obwohl es zu Anfang nicht so einfach war, mit der Verkäuferin vom gleichen zu sprechen. Zu Anfang haben wir uns wohl reichlich mißverstanden, dann haben wir aber doch zueinader gefunden und ich habe wunderschöne Gardinen gekauft.



Die Stores habe ich gestern gleich noch genäht, nach einer guten halben Stunde hingen dann die Gardinen. Der Stoff für die Übergardinen musste bestellt werden, mal schauen, wann ich den abholen kann und dann wird mein Küchenfenster komplett sein.



Ganz stolz habe ich ein Foto der Gardinen gleich an Mama und Papa gemailt. Mama fand sie wunderschön und Pap meinte, ich hätte mir mal seine Wasserwage holen sollen, die wären ja total schief. ;-)

Mama meinte dann noch, ich sollte unten in die Falten die ersten Tage erst einmal Wäscheklammern reinmachen, dann bleiben die Falten schön hängen. Das habe ich gestern nun erst einmal gemacht, sieht zwar lustig, aber der Zweck heiligt die Mittel.

Kommentare:

Stricklady hat gesagt…

Hallo Viola!
Deine Gardienen sehen toll aus die Bemerkung mit der Wasserwaage konnte ja nur von einem Mann kommen .Welche Farbe werden die Schals haben?
Es war sehr schön das wir uns kurz auf der Messe treffen konnten .leider war bei mir die Zeit einfach zu knapp um sich in ruhe zu unterhalten. Aber das werden wir irgendwann in diesem Jahr noch nachholen .
viele Grüße auch an Deine Familie Ingrid

LyonelB hat gesagt…

Hallo Ingrid,
die Schals werden in einem hellen orange sein, den Stoff kann ich morgen schon abholen. Mal schauen, wann ich dann zum Nähen komme. Ja, ich habe mich auch gefreut, dass wir uns getroffen haben und ich freu mich schon, wenn wir uns wieder treffen und dann mit mehr Zeit auf beiden Seiten.
Liebe Grüße Viola

Charlot hat gesagt…

Sieht bestimmt sehr originell aus! Bravo! Die Idee für die Wäscheklammern gefällt mir sehr, könnte das probieren.
Danke schön! Liebe Grüße!