Samstag, 13. März 2010

Neue Gardinen - Teil II


Eigentlich waren wir heute abend zum Geburtstag eingeladen, aber da Jonathan sowohl bei Bronchitis als auch bei Angina hier gerufen hat und heute ganz schlecht zurecht war, bin ich zu Hause geblieben... ...und hatte Zeit, die Seitenschals für unsere neuen Küchengardinen zu nähen. Ich finde, sie sind auch hübsch geworden, ich überlege nun nur noch, ob ich oben noch einen Querbehang mache oder nicht. Ich glaube, ich werde mal eine Nacht darüber schlafen und Steffen nochmal fragen... ...wobei ich die Antwort ja eigentlich schon kenne: "Mach doch, wie es Dir gefällt...". Typisch Mann!!!

Kommentare:

Stricklady hat gesagt…

Hallo Viola !
Deine Gardienen sehen sehr gut aus ,so nach Frühling. Die Antwort die Du von Deinem Mann bekommen hast hätte auch von meinem gewesen sein. Meiner sagt immer mach mal wird schon schön werden.Eine echte HILFE!!!!! Aber wir lieben sie doch. ich wünsche Dir noch ein schönes Wochenende und das es deinem Sohn bald besser geht.
LG Ingrid

bveri1@gmx.de hat gesagt…

die Gardine ist sehr schön geworden - jetzt fehlen noch die Narzissen auf der Fensterbank :-) Ich würd's für mich so lassen - ist doch schon perfekt!
lg Veri