Dienstag, 27. April 2010

Liebe Post und ein Wurm beim Zuschneiden

Gestern hat mich wieder ganz liebe Post von Erika aus Österreich erreicht. Als Dank für meine Scraps, die ich ihr immer zusende, hat sie mir ein kleine Stoffkörbchen in wunderschönen warmen Farben geschickt. Und was mich immer wieder besonders freut ist, wenn ich in ihren Werken Teile meiner Scraps wiederfinde, so auch in dem Körbchen.

IMG_4909

Hab vielen Dank liebe Erika.

Beim Zuschneiden ist im Moment aber der Wurm drin: Montag habe ich den 8. Block des Patch-Yard-BoM genäht. Der ging richtig einfach zu nähen und hat Spaß gemacht.

IMG_4910 

Dann wollte ich gleich noch den 7. Block neu zuschneiden, da ich da letzten Monat beim Nähen einen Fehler gemacht hatte. Frau Wechsung war so freundlich, mir den kompletten Stoff der Lieferung noch einmal zuzusenden. Zugeschnitten habe ich – und was soll ich sagen: Ich habe mich verschnitten. Ich war gestern den Tränen nahe. Aber ich habe den Stoff noch einmal kostenfrei zugesandt bekommen. Von diesem Service bin ich absolut begeistert.

Da der Stoff des Patch-Yard-BoM ja an mich unterwegs war, habe ich heute begonnen, die Blöcke der 4. Lieferung des Civil War BoM der Quiltzauberei zu nähen. Wieder war es ein wenig schwierig, die Stoffe eindeutig zuzuordnen. Heute früh habe ich den großen Block genäht, der sieht toll aus.

IMG_4905

Heute Abend habe ich dann die Teile für den kleinen Block zugeschnitten – und was soll ich sagen: Ich habe mich verschnitten.

IMG_4908

Jetzt werde ich einfach die Stoffe 2 und 5 tauschen, dann sehen die Blöcke halt ein wenig unterschiedlich aus…

Aber eines ist toll heute Abend: Der FC Bayern München hat gerade durch ein tolles Spiel in Lyon das Champions League Finale erreicht. Ich freu mich mal wieder so!!!

Kommentare:

Patchworkjana hat gesagt…

Mensch, das ist ja ärgerlich, daß Du Dich verschnitten hast, aber jetzt hast eine elegante Lösung gefunden, gell? Die Blöcke sehen toll aus!
Schau bei mir vorbei - Dein Siggi strahlt jetzt auf meinem Blog.
Herzlichst Jana

coconblanc hat gesagt…

Ach das ist ärgerlich *Trostkeksrüberschieb*, manchmal ist echt der Wurm drin.
Beim Civil War ist der Austausch der beiden Stoffe sicher nicht so schlimm, auf dem Foto wirkt es jedenfalls supergut.
Und beim Patch-Yard hast du ja auch nochmal Glück gehabt.
Beim nächsten mal flutscht es bestimmt wieder besser!
LG Gabi