Mittwoch, 7. April 2010

Neue Socken


Da Gabi ganz wunderbar Socken stricken kann und ich gestrickte Strümpfe für mein Leben gern habe, aber nur eine Sorte Maschen und die nur geradeaus stricken kann, hat Gabi mir angeboten, dass ich ihr Wolle schicke und sie mir daraus Strümpfe strickt.

Gesagt, getan. Ich habe wunderbar bunte Wolle gekauft und mit einem kleinen Dankeschön zu Gabi geschickt und heute schon kam das erste Paar Socken an. In einer tollen Farbe (lila, grün und hell) und ich bin absolut begeistert. Ich bin immer wieder erstaunt, wie aus einem einfachen Knäuel zwei, und dann auch noch gleiche, Socken werden. Das ist mir ein echtes Rätsel.

Na, egal, hauptsache ich habe warme Füße. Und die habe ich jetzt auf jeden Fall. Liebe Gabi, vielen Dank dafür. Sie passen wie für mich gemacht. ;-)

Kommentare:

Gabis Naehstube hat gesagt…

Hallo Viola,

wie schön, dass Dir die Post die Socken so schnell gebracht hat und vor allem, dass sie Dir gefallen und passen. Bei dem kühlen Wetter kommen sie ja genau richtig.

Liebe Grüße
Gabi

LyonelB hat gesagt…

Liebe Gabi,
ja, die Socken sind traumhaft und genau das Richtige für meine ständig kalten Füße. Steffen hat kürzlich schon über mich gelacht, weil ich ein paar normale Socken und zwei paar gestrickte übereinander gezogen hatte. Aber da musste ich dann nachts doch ein paar Strümpfe ausziehen, da ich dann im Bett allzu warme Füße hatte. Jetzt bin ich schlauer und geh nur mit zwei paar Strümpfen ins Bett.
Sei lieb gegrüßt von Viola