Mittwoch, 21. April 2010

Zwei Siggies gehen auf Reisen

Heute abend habe ich meine ersten zwei Siggies genäht. Obwohl die Blöcke einfach sind, habe ich mich doch schwer getan. Zuerst wollte ich die hellen Mittelblöcke besticken, das habe ich dann auch getan, aber die Stickerei war dann so groß, dass ich an den Seiten die Signatur gar nicht mehr anbringen konnte.

Also ein neuer Versuch bei dem ich dann eine kleine Spitze aufgenäht habe. Die sehen jetzt, finde ich, ganz hübsch aus und morgen gehen sie auf Reisen zu Jana, welche dann einen Block davon weiter in die Tschechei schickt. Ich hoffe, Jana gefallen die Blöcke, die ich gemacht habe.

Ich muss mir nur noch einen anderen Stift bestellen. Steffen hatte kürzlich was bestellt und sollte mir von Prym einen Wäschemarkierstift mitbestellen. Er hat auch ein Wäschemarkierset mitbestellt, aber der Stift, der dabei ist, ist wie ein Kugelschreiber…?

Jedenfalls macht das Siggie-Nähen und Tauschen richtig Spaß.IMG_4818

Keine Kommentare: