Freitag, 11. Juni 2010

Top nach Veris Mystery

Eigentlich bin ich ja müde und wollte mich hinlegen, während meine Männer beim Fußball sind, aber da lagen noch die halb zusammen genähten Blöcke von Veris Mystery…

Also habe ich mich an meine (neue) Nähmaschine gesetzt und genäht und nun liegen nicht mehr die halb zusammen, sondern ein ganz zusammen genähtes Top vor mir.

Da ich die Streifenfolgen zunächst ohne Dampf und dann wieder mit Dampf gebügelt habe, waren meine Blöcke letztendlich arg unterschiedlich groß, sodass ich beim Zusammennähen ziemlich viel ausgleichen musste. Dann musste ich noch zwei Beulen wegnähen, aber jetzt liegt ein relativ glattes Top vor mir. Nun bin ich gespannt, wie es am Dienstag weiter geht.

IMG_1063

Ich weiß auch schon, wie ich den Quilt quilten werde: Ich werde auf den blauen Streifen stippeln, damit die roten Streifen noch plastischer wirken.

Keine Kommentare: