Dienstag, 8. Juni 2010

Veris Mystery – Teil 4

Nachdem ich heute früh den vierten Teil von Veris Mystery herunter geladen habe, habe ich gleich angefangen und meine Blöcke ausgelegt. Da ich ja nur mit zwei Stoffen gearbeitet habe, war es nicht wirklich schwierig bzw., musste ich nicht viel probieren.

Ich habe versucht da, wo die roten Dreiecke aufeinander treffen, passende Farben zusammen zu legen, so dass ich in dem Quilt rote, pinke und orangene Quadrate habe.

Dann habe ich gleich noch ein paar Blöckchen zu größeren Blöckchen zusammen genäht. Ich werde es so machen, dass ich vier Blöcke zusammen nähe und dann immer diese größeren Blöcke aneinander, da ich nicht gerne in Reihen nähe.

Unbenannt-Echtfarben-01 Die Blöcke auf dem Foto sind durch die Perspektive auf dem Foto ein wenig verzerrt dargestellt, so schlimm sind sie in Wirklichkeit nicht…

Kommentare:

laueslüftchen hat gesagt…

Hallo Iyonel.B,
WOW was für ein Effekt.
Diese Farbzusammenstellung wirkt wie Feuer und Wasser; wunderschön

Martina hat gesagt…

Hallo Viola,
das diese beiden Stoffe so harmonisch zusammen aussehen, hätte ich nicht gedacht. Klasse.
Habe meine auch schon gesteckt und werde sie heute Abend zusammen nähen.
Liebe Grüße,
Martina

bveri1@gmx.de hat gesagt…

das Muster gefällt mir auch viel besser mit Deinen Stoffen. Der Kontrast ist herrlich!
lg Veri

Gabis Naehstube hat gesagt…

Liebe Viola,

das sieht schon richtig toll aus. Ein richtig schöner Mystery.

Liebe Grüße
Gabi