Donnerstag, 16. September 2010

Ich hab’s schon wieder getan

“Diesmal sah es fast so aus, als gäbe es keinen neuen Mysterie im Katalog 9, denn es fehlt die richtige Idee für einen quilt, bei dem Sie erst im 3. Schritt ganz genau wissen, wie er fertig aussieht. Der Quilt ist schwer zu beschrieben, ohne Details zu verraten:

- er hat ein grafisches Muster,
- er ist nicht unbedingt für Einsteiger geeignet,
- er hat nur warme Töne in einer Farbrichtung, jede andere Farbrichtung ist geeignet, würde aber den Charakter völlig verändern,
- alle Stoffmuster sind sehr ruhig,
- er ist einfach schön,
- Sie können ihn von Hand oder mit der Nähmaschine nähen,
- er ist ca. 204 x 141 cm groß.” (Quelle: Katalog Nr. 9, Handarbeitshaus mit Museum)

Lange habe ich überlegt, ob ich mich von diesen paar Zeilen noch einmal verführen lasse, zumal noch Schablonensets und ein großes Quadratlineal benötigt werden, was ich beides nicht habe.

Dann hat aber doch die Neugier über den Verstand gesiegt und ich habe mir den Mystery Nr. 7 des Handarbeitshauses bestellt. Am Montag habe ich ein ganz nettes Telefonat mit einer Mitarbeiterin gehabt und mir ihr alles Weitere besprochen und schon gestern hat mich ein riesen Paket erwartet (ich muss ehrlich sagen, ich habe die Größe des Quadratlineals von 18 Inch unterschätzt).

IMG_0071

Für dieses Quilt werde ich mir aber bestimmt mehr Zeit nehmen, als für den letzten Mystery, den hatte ich ja in drei Wochen fertig. Die Auflösung gibt es dann in einem Jahr, nach Erscheinen des neuen Kataloges.

Übrigens: Den Katalog Nr. 9 des Handarbeitshauses kann ich nur empfehlen. Der ist wieder traumhaft geworden und enthält neben Stoffen auch wunderschöne Quiltpackungen.

Kommentare:

coconblanc hat gesagt…

Das hört sich sehr spannend an, und auch sehr sehr gut. Daraus wird sicher wieder ein super schöner Quilt.
LG Gabi

Klaudia hat gesagt…

Hallo Lyonel,

das wird bestimmt ein toller Quilt, es hört sich schon spannend an, beim Lesen...viel Spass beim kreativ sein!

LG Klaudia