Donnerstag, 30. September 2010

Unterweisung im Handquilten

Heute nach der Arbeit habe ich eine kurze Einweisung ins Handquilten bekommen, insbesondere darüber, was ich am Anfang und am Ende des Fadens mit den Knoten mache. Aber ich habe es ganz wunderbar gezeigt und erklärt bekommen und gleich heute Abend probiert, ob ich es richtig behalten habe… …und siehe da, es sind keine Knoten mehr zu sehen!!! Ich hab’s behalten. Vielen Dank für die Erklärung.

Mein Wissen teste ich nun an dem Quilt “Tanzende Pferde”, welchen ich Jonathan eigentlich am Sonntag zum Geburtstag schenken wollte, aber das werde ich wohl nicht mehr schaffen…

IMG_0055 IMG_0056

Gestern Abend bzw. heute sind auch die Päckchen angekommen, welche ich am Montag auf Reisen geschickt habe. Meine Freundin und ihre Tochter haben sich bereits gestern gefreut und ich wurde heute früh am Telefon so schön begrüßt: “Na du Engel!” – Schöner kann ein Tag doch nicht beginnen.

Kerstin, welche den Miniquilt von mir bekommen hat, hat sich heute Mittag gefreut, der Quilt hat ihr sehr gut gefallen. Da war ich doch sehr erleichtert.

Kommentare:

Sonnenschein hat gesagt…

Hallo Viola,

wie schön du gehtst unter die Handquilter!!!
Das wird schon, da bin ich mir ganz sicher. Vielleicht hast du ja Lust am Sonntag bei den Spökes Quiltern mitzumachen. Mann und Kinder können sich die Zeit mit Dart und Billard vertreiben ;-)

Herzliche Grüße, Evelyne

Kerstin hat gesagt…

und wie ich mich gefreut habe!!!
Ein toller Miniquilt

liebe Grüße
Kerstin