Sonntag, 31. Oktober 2010

Mug Rug-Fieber

Bei den Quiltfriends läuft ein neuer Swap, für den ich mich kurz entschlossen angemeldet habe. Genäht werden ein oder zwei Tassenuntersetzter, kleiner als die üblichen Tischsets – ungefähr so groß, dass eine Tasse oder ein Pott und eine Leckerei drauf passt.

Da Steffen morgen wahrscheinlich erst einmal ins Krankenhaus muss, war er mein erstes Opfer, der ein Mug Rug bekommen hat, so kann er immer an mich denken (macht er so ja auch, aber so hat er noch was Persönliches…).

Ich habe das Deckchen passend zu seinen Lieblingskaffeepötten genäht, in braun und blau, aus Batikstoffen. Auf die Rückseite habe ich zwei Herzen appliziert, so kann er bei Bedarf auch die Rückseite benutzen.

IMG_0279 IMG_0280

Zur Not, weil ich noch keinen Mug Rug habe, passen auch zwei Tassen drauf:

IMG_0281

Kommentare:

Erika hat gesagt…

Hallo Viola!Also bist du auch schon infiziert!Das ist wieder eine sehr schöne Farbkombination für den Mug Rug.Deinem Mann wünsche ich alles Gute!
Liebe Grüße Erika.

Hesting hat gesagt…

Die Idee ist mal klasse, danke für's Zeigen. :)

Gabis Naehstube hat gesagt…

Liebe Viola,

der ist wirklich sehr schön und Steffen wird er sicherlich gut begleiten.
Ich hoffe, es ist nichts ernstes, ich wünsche ihm schon jetzt alles Gute.

Liebe Grüße
Gabi

Martina hat gesagt…

Hallo Viola,
und führe mich nicht in Versuchung.
Ich habe gerade mal geschaut, tolle Mug Rug`s.
Ich glaube ich brauch auch mal Einen.
Deinem Mann wünsche ich alles Gute.
Liebe Grüße,
Martina