Montag, 29. November 2010

Dolly Quilt Nr. 4

Schon vor einer ganzen Weile hab ich die 4. Lieferung der Dolly Quilts bekommen und mich sogleich an die Arbeit gemacht. Dieses Mal war/ist es eine echte Herausforderung für mich: Applizieren!

Erst habe ich überlegt, die Applikationen mit der Maschine zu machen, aber dafür sind die Teile teilweise zu klein, also habe ich mich im Handapplizieren versucht. Angefangen hatte ich damit schon vor 1 1/2 Wochen, durch das ganze Theater lag die Arbeit dann. Ich hatte keine rechte Lust, daran weiter zu arbeiten, hatte ich damit doch am 20.11. begonnen, wo die Dussligkeiten ihren Höhepunkt hatten…

Egal: Heute Abend war ich allein und nicht so müde, dass ich schon beim Anblick meiner Couch eingeschlafen bin und habe mir die Arbeit wieder vorgeholt. Das Vögelchen habe ich nun fast fertig, es fehlen nur noch die Kopffedern und dann kann ich die Wellenkante oben und unten applizieren.

IMG_0517

Einfach war es nicht und der Vogel ist ein bisschen eckig geworden, wo er eigentlich rund sein sollte, aber für den allerersten Versuch finde ich es brauchbar.

IMG_0516 IMG_0514

Gut ist auch zu sehen, dass die ersten Stiche noch ganz furchtbar aussehen, die nächsten sind dann schon besser und weniger sichtbar geworden.

IMG_0515 Leider hat der Vogel auch eine ausgefranste Schnabelspitze, da ich es nicht so gut geschafft habe, die Nahtzugaben nach innen umzubügeln, entweder habe ich mir über die Finger gebügelt oder ich habe das, was ich gerade umgebügelt hatte, wieder aufgebügelt…

Heute hatte ich wieder einen großen, weichen Brief in der Post, von Erika. Jonathan war ziemlich aufgeregt und wollte wissen, für wen der Brief sei: “Bestimmt wieder für Viola Bieder!”. Auf meine Bestätigung, dass der Brief für mich sei, wurde das Gesicht immer länger… …nachdem ich ihm jedoch die Karte von Erika vorgelesen hatte und er gehört hat, dass die wundervollen Nikolausstiefel für ihn und Johannes sind war seine kleine Welt wieder in Ordnung: “Mutti, du musst nicht traurig sein, aber in die Stiefel passt mehr ein als in die, die Du gemacht hast!” ;-)

Liebe Erika, hab vielen Dank, Du hast uns allen wieder eine große Freude gemacht.

IMG_0518 IMG_0519

1 Kommentar:

Marguerite hat gesagt…

Hallo Viola!
Ist es nicht schön, wenn man etwas Neues ausprobieren kann? Ist es doch jedes Mal eine Herausforderung! Die Handapplikation ist Dir gut gelungen und Du wirst sehen, von Mal zu Mal wird's immer besser. Handapplikation ist etwas, das ich sehr spannend finde. Ich habe bereits viele Tutorials gelesen und mehrere Projekte im Kopf. Wenn nur die liebe Zeit nicht so knapp bemessen wäre!
Auf jeden Fall wünsche ich Dir weiterhin viel Spass und ich bin gespannt, was da entstehen wird!

Liebe Grüsse
Margrith