Mittwoch, 8. Dezember 2010

Mein Garten blüht auf

Da meine Horizon  ja gerade zur Reparatur ist und ich für die Singer kein Inch-Füßchen habe, habe ich überlegt, was ich mit dem cm-Fuß nähen konnte und bin dabei auf den Gartenlust-Sampler gekommen.

Au weia, hier habe ich ja schon eine halbe Ewigkeit nicht mehr genäht. So habe ich mich dann rangesetzt und erst einmal sortiert:

IMG_0651 Auch wenn es nicht so aussieht, aber das Chaos hat System – ganz ehrlich!

In den letzten zwei Tagen habe ich aber nicht nur sortiert, sonder auch zwei wunderschöne Blöcke genäht.

IMG_0653 IMG_0661

Gestern Abend habe ich einmal alle Blöcke, die schon fertig sind, zusammen ausgelegt. So, wie sie liegen, ist nicht die Anordnung im Quilt, aber man kann schon erkennen, dass der Quilt traumhaft schön wird.

IMG_0657

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Der Block mit türkis ist ein Traum. Ist das PP?
Liebe Grüße
Katharina

LyonelB hat gesagt…

Liebe Katharina,
jd der Bock mit dem türkis war einfach nur "Wow". Alle Blöcke sind schön, aber der ist einmalig... Bisher wurde der gesamte Quilt auf Papier genäht, am Ende wird es eine ziemliche Fummelarbeit werden, das Papier raus zu zupfen...
Liebe Grüße Viola

coconblanc hat gesagt…

Der türkise Block sieht toll aus.
Ohne Nähen kannst du gar nicht, oder *lach*.
Ich habe meinen Véga auf Stickvlies genäht, das ließ sich nachher gut abreißen.
Den DWR-Tischläufer letztes Jahr habe ich auf Soluvlies genäht. Das fertige Top habe ich dann in Wasser gelegt und alles hat sich aufgelöst.
LG Gabi