Sonntag, 2. Januar 2011

Gestern war ja Neujahr

Und ich wünsche Euch allen ein gesundes neues Jahr, mit viel Freude, Liebe, Gesundheit, Gelassenheit und, und, und… Ich freue mich auf ein weiteres Jahr bloggen und auf den Austausch mit Euch allen. Zu Anfang hätte ich niemals gedacht, dass es soviel Spaß machen könnte, einen Blog zu haben, aber es macht einfach Spaß und Freude und so habe ich eine Möglichkeit, mich mit anderen Gleichgesinnten auszutauschen. Über meinen Blog habe ich schon viele nette Leute kennen gelernt, die ich ohne Blog niemals getroffen hätte und das wäre sehr schade gewesen.

Durch die anderen Blogs, die ich mehr oder weniger regelmäßig besuche, habe ich schon viele Anregungen und neue Ideen erhalten, habe viel Hilfe bekommen und einen kleinen Einblick in andere Nähzimmer erhalten. Vielen Dank dafür!

Für das neue Jahr habe ich mir Einiges vorgenommen (zum ersten Mal in meinem Leben habe ich Silvester gute Vorsätze gefasst):
- zeitiger ins Bett gehen
- nicht ganz so viel schimpfen
- Aufgaben zeitiger erledigen
- Kontakte zu Freunden und Bekannten pflegen
- mehr lachen
- weniger ernst sein.

Mal sehen, was mir davon auch gelingt. Einen Glücksbringer dafür habe ich ja Silvester von Johannes bekommen:

IMG_0893

Ein bisschen habe ich schon mit meiner Liste angefangen: ICH HABE MIR EINEN KALENDER GEKAUFT! Bisher hatte ich noch nie in meinem Leben einen Taschenkalender, die Termine hatte ich bisher immer im Kopf. Ich habe zwar in der Küche einen Kalender, in den ich immer eingetragen habe, wenn was Besonderes oder mit den Kindern was gewesen ist, aber meine anderen Termine hatte ich im Kopf.

Als Ende letzten Jahres es aber so chaotisch gewesen ist, ist mir was “Schreckliches” passiert: Ich habe was vergessen, das passiert mir sonst nie… …und hat mir zu denken gegeben und ich habe mir einen wunderschönen Kalender gekauft:

IMG_0894 Warum soll ich die Hilfsmittel nicht nutzen, wenn es sie schon gibt. Mal schauen, ob es mit dem Kalender nun besser wird, insbesondere bei meinen vielen Aufgaben, die ich zu erledigen habe.

Ich habe mir ja auch vorgenommen, Aufgaben zeitiger zu erledigen, dazu gehört auch, die Wichtelgeschenke zeitig  fertig zu nähen und abzusenden. Damit kann ich gleich am Montag anfangen und das Wichtelgeschenk für Januar absenden.

Auch möchte ich nicht mehr ganz so viele Projekte auf einmal machen. Im Moment habe ich folgende Projekte:

- Gartenlust-Sampler
- Civil-War-BoM
- Mystery vom Handarbeitshaus
- Dolly-Quilts
- Patch-Yard-BoM
- Pie-and-Tart-BoM.

Eigentlich ist das ja viel zu viel und daher habe ich beschlossen, in diesem Jahr KEINE neuen Monatsprojekte anzufangen (einzige Ausnahme ist da der Puzzle-RR). Die ersten drei Projekte gehen dem Ende entgegen, aber ich habe noch einiges aufzuholen. Als erstes habe ich mir vorgenommen, alle hier schon liegenden Lieferungen des Gartenlust-Samplers zu nähen. Gestern war ich wieder fleißig und habe diese Blöcke genäht:

IMG_0885 Gestern Abend habe ich mal alle Blöcke gezählt und bin schon auf 30 Blöcke gekommen, mal schauen, wie viele heute noch dazu kommen…

Kommentare:

Logopaedchen/Kirsten hat gesagt…

Viola, du bist soooo fleißig..echt toll. Und das mit den guten Vorsäzen habe ich dieses jahr mal gelassen. Aber auch ich fühle mich gebremst, wenn ich an zu vielen Arbeiten gleichzeitig werkel. Ich bin mir jedoch sicher, dass Du alle Deine Projekte zu Ende bringst und eines wieder schöner als das andere wird.
Auch dir und deiner Familie ein wunderbares 2011. LG Kirsten

Stricklady hat gesagt…

Hallo Viola !
Ich wünsche Dir fürs neue Jahr alles gute und Gesundheit und das Du Deine Vorsätze umsetzen wirst.
Grüße aus Berlin
Ingrid

Anonym hat gesagt…

Liebe Viola,
auch ich wünsche Dir ein gutes Jahr 2011 ohne zuviel Stress und Ärger.
Fröhlich kannst Du Dir Deine Werke aus 2010 ansehen, die allesamt wunderschön geworden sind. Ich bin sicher, dass Deine UFOs auch ein gutes Ende finden werden und bewundere erst einmal Deine Gartenblöcke, die sicher traumhaft gequiltet werden. Also gibt es da ja reichlich Motivation sie fertig zu nähen. *freu*
Liebe Grüße
Katharina

Kerstin hat gesagt…

Liebe Viola,

ich wünsche dir ein tolles Neues Jahr! Du hast dir einen schönen Kalender gegönnt und schreibst hoffentlich nicht nur deine Pflichten und Termine hinein sondern auch die schönen Dinge des kommenden Jahres!
Liebe Grüße
Kerstin

LyonelB hat gesagt…

Danke für Eure aufmunternden Worte. Ja, Kerstin, in den Kalender schreibe ich auch schöne Sachen, eben alles, was mir so in diesem Jahr passiert.
Katharina, der Quilt wird bestimmt schön und den Katzenquilt hat Frau Leiner auch traumhaft gequiltet und ich bin mir sicher, dass es mit dem Gartenlust-Sampler ebenso wird. Ich werde von meinen Fortschritten berichten. Im Moment bin ich auf meine Blöcke so stolze, dass ich mir mal alle ausgedruckt habe und diese in meine Kalneder kleben werde...
LG Viola