Donnerstag, 10. März 2011

Da bin ich wieder!

Der Karneval ist vorbei, das normale Leben hat mich wieder. Einerseits ist es schön, dass der Streß vorbei ist und wieder ein wenig Ruhe einkehrt, andererseits ist es schade, macht es doch immer wieder Spaß, beim Karneval dabei zu sein. Gestern haben wir unser Geschirr und die Gläser eingeräumt und bis zum nächsten Jahr verstaut… Ein bisschen Wehmut war dabei.

Auch wenn ich zum Nähen wenig Zeit hatte, habe ich doch ein wenig geschafft, so zum Beispiel das erste Teil des Puzzle-RR. Vor einiger Zeit hatte ich hier ja schon einmal andeutungsweise berichtet, dass etwas Großes bevorsteht, da die Sache seinerzeit aber noch in den Kinderschuhen steckte, habe ich darüber noch nicht berichten können. Nun kann ich das Geheimnis lüften: Veri habe bei den Quiltfriends einen weiteren Puzzle-RR ins Leben gerufen und mich gefragt, ob ich Lust hätte dabei zu sein.

Klar hatte ich Lust, ich war sofort Feuer und Flamme. Zwischendurch kamen mir immer wieder Zweifel, zum einen, weil ich das Bild, welches mir vorschwebte erst nicht gefunden habe und zum anderen, weil ich dachte, ich schaffe es nicht. Als ich dann die Unterlagen von Veri bekommen hatte, überschlich mich wieder das Gefühl, es nicht zu schaffen.

Das erste Bild, welches ich zu nähen hatte, war nur auf den ersten Blick schwer. Je mehr ich darüber nachdachte, umso mehr kamen mir die Ideen, wie ich das in Stoff umsetzen wollte. In der letzten Woche bin ich dann fertig geworden und habe dieses Bild zu Judith nach Österreich gesandt:

IMG_1795 IMG_1797

Letztendlich war ich mit meinem Ergebnis sehr zufrieden und unheimlich gespannt, welches Teil mich als erstes erreichen würde.

Vor zwei Tagen nun hat mich die Post von Ula erreicht, sie war die erste, die für mich genäht hat. *schmunzelmodusan* Und weil ich ja nett bin, habe ich mir ein Bild ausgesucht, welches Ula ganz toll auf Papier nähen konnte *schmunzelmodusaus*…

Dieses Bild hat Ula für mich genäht.

IMG_1886 IMG_1884

Vielleicht hat ja schon jemand eine Idee, welches Bild das letztendlich sein wird?

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Liebe Viola, ich habe keine Idee was das sein könnte... zumal ich es um 90 Grad gedreht hatte weil ich dachte, das braune Rechteck wäre eine Tür! ;-)
Auf jeden Fall bin ich sehr gespannt wie es weitergeht! :-)
Einen lieben Gruß von
Ula (Lenz)

LyonelB hat gesagt…

Liebe Ula,
mit Deiner Vermutung liegst Du gar nicht so falsch, es ist zwar keine Tür, aber ein Fenster. Ich bin auch schon sehr gespannt, wie es mit unseren ganzen Bildern weitergeht.
LG Viola