Mittwoch, 13. April 2011

Ottobre-Tunika

Heute Abend habe ich mir überlegt, dass ich auch mal wieder ein paar neue Sachen im Schrank gebrauchen könnte. Stoff hatte ich mir vor einiger Zeit hier schon bestellt. In diesem Shop gibt es die Möglichkeit, Stoffpakete zusammen zu stellen, bei Abnahme von 5 Metern kostet der Meter dann nur noch 6 EUR – meist kann ich dem nicht widerstehen.

Als Schnitt habe ich mal wieder die Tunika aus einer der ersten Ottobre-Damenzeitschriften genommen. Die Tunika habe ich schon in unzähligen Farben genäht und zwei davon habe ich noch immer. Eine von diesen beiden habe ich mir schon 2007 genäht…

Eigentlich dachte ich ja immer, dass ich in meinen Schnitten Ordnung habe, aber irgendwie muss ich das was falsch im Kopf haben, es hat eine Weile gedauert, bis ich den passenden Schnitt hatte.

Ich habe, wie immer, einfach drauflos geschnitten und hatte Glück, dass mein Stoff gereicht hat. Ich habe die Tunika heute auch noch zusammengenäht und musste feststellen, dass die Ärmel reichlich eng sind.

Das ist mein leidiges Problem, bei den meisten Schnitten, dass mir die Ärmel immer zu eng sind, aber ich schneide dann immer das Schnitt-Teil der Ärmel auf und dann passt es. Bei meiner Tunika lag ein Ärmel drin, der nicht aufgeschnitten ist. Ich hatte mir schon Gedanken gemacht, warum das so ist, habe den Gedanken aber nicht bis zu Ende verfolgt… Nun sind also die Ärmel zu eng, da der Stoff aber sehr dehnbar ist, denke ich, wird es gehen.

Morgen werde ich dann noch die Säume und das Halsbündchen machen und mich dann über mein neues Oberteil freuen. Und wenn das erledigt ist, werde ich Ordnung in meine Schnitte bringen! Jawohl!!!

IMG_2121  IMG_2127 Morgen habe ich dann hoffentlich auch ein besseres Foto, aber Steffen war heute Abend nicht mehr zu einem vernünftigen Foto zu bewegen. Männer!

Kommentare:

Logopaedchen/Kirsten hat gesagt…

Lach..jaja immer diese Männer. Meiner muß auch meist für die Bilder herhalten und knatscht schon ab und an.
Die Tunika sieht gut aus. Ich habe heute auch eine rausgesucht, aber dann kam Töchterchen und meinte sie braucht bis Freitag noch Schlafanzughosen. Naja dann ändere ich eben den Plan :-)

Marguerite hat gesagt…

Die Tunika sieht super aus. So ungefähr in dieser Länge sollte ich mir auch noch eine nähen. Die finde ich toll.

Liebe Grüsse
Margrith