Dienstag, 17. Mai 2011

Harz-Romantik

So heißt ein FQ-Paket, welches ich mir vor einiger Zeit bei Sabine gekauft habe. Einige Zeit lagen die Stoffe dann in einer Kiste, weil ich nicht so richtig die Idee hatte, was ich daraus machen könnte.

P1010231

Gestern dann kam mir die Idee, dass ich daraus ja ModBento-Blöcke nähen konnte. Gestern habe ich zunächst einmal die Stoffe geschnitten und mit Nähen angefangen.

Aber, ohje, ich hatte beim Prüfen der Blöcke ein Dejavú: Ich hatte ja schon einmal einen Quilt aus Streifenblöcken genäht und die waren alle windschief – warum auch immer. Und was soll ich sagen? Auch diese Blöcke waren wieder irgendwie windschief. Ich weiß gar nicht warum???

P1010232 Ich habe so sorgsam genäht, auf die Nahtzugabe geachtet, mit oder ohne Dampf gebügelt, aber trotzdem ist ein Bogen drin. Ich habe heute weitere Blöcke genäht… …und ich denke, es könnte funktionieren. Wobei sie immer noch windschief sind.

P1010242 P1010248 Und obwohl ich mich ganz genau an die Maße gehalten habe, sind meine Blöcke kurioserweise niemals 40 cm groß geworden… Mmmh, mal schauen. Ein Quilt wird es auf jeden Fall!

Gestern Abend habe ich mir auch die “Arbeit” für die nächsten Abende vorbereitet: Ich habe ein Quilttop genäht und das habe ich gestern Abend geheftet und zum Hand(!)quilten vorbereitet. Wenn der Quilt dann mal fertig ist, gehört er Johannes. Wir hatten vor einiger Zeit probiert, ob ich die Dolly-Quilts über seinem Bett anbringe, aber das gefiel uns nicht. Um das zu testen, musste Johannes ein Poster abnehmen, welches dabei leider zerrissen ist. Er meinte dann, dass er nun aber einen Quilt bräuchte, schließlich ist die Wand jetzt so nackig…. Ich glaube, so ein winzig kleines bisschen habe ich meine Männer schon angesteckt.

P1010236 Dieses Mal habe ich den Quilt zum Heften über das Bügelbrett gelegt, so musste ich nicht auf dem Fußboden rumkrabbeln (da lagen ja noch die ModBento-Blöcke…).

Heute hatte ich den neuen Machemer-Katalog im Postkasten und ein Quilt hat mich sofort angesprungen:

P1010249 Dem konnte ich nicht widerstehen und ich habe mir ganz spontan die Stoffe bestellt. Nun warte ich ganz gespannt auf die Post. Ich denke, dass so ein schwarz-weißer Quilt über der roten Couch gut aussehen wird…

Derweil kann ich ja noch überlegen, welches der beiden Monatsprojekte ich mir vielleicht gönne:

Entweder Sterne, die auf Papier genäht werden P1010251 oder einen Quilt, der mit Schablonen genäht wird. P1010252

Beide Quilts sehen sehr schön aus und ich bin gespannt, wie ich mich letztendlich entscheiden werde…

Kommentare:

Gabriele hat gesagt…

Oh wie schön, genau die beiden Quilts habe ich mir auch bei Machemer ausgesucht und kann mich nicht entscheiden. Ich glaube, wir sollten uns mal zusammen tun (grins).

Liebe Grüße,
Gabriele

Gabriele hat gesagt…

... und weisst Du was mich so richtig schmunzeln lässt ?? Ich habe mir gerade auch die Stöffchen für die Bento Box Blöcke in Batikstöffchen gerichtet !!!

Liebe Grüße,
Gabriele

Anonym hat gesagt…

Ich finde die Sterne wunderschön. Der andere Quilt wirkt auf dem Foto hier eher langweilig, auch wenn es schwierigere Blöcke zu sein scheinen.....
LG
Katharina

tubbie66 hat gesagt…

Tolle Sachen hast du wieder rausgesucht! Toll.
Diese Bentoblöcke sind sicher dann gerade, wenn du sie zusammengenäht hast. hab irgendwo gehört, man soll sie bloß nicht vorher zurechtschneiden, das fehlt hinterher dann?
lg silvia

Gabriele hat gesagt…

Ich habe mich für den Sternen-Quilt entschieden, aber nur, weil ich die Schablonen von Marti Michell schon habe und sie nicht doppelt brauche. Ich bin schon gespannt auf Deine Wahl !!

Liebe Grüße,
Gabriele