Donnerstag, 26. Mai 2011

Ich war noch niemals in New York…

…muss ich aber auch nicht, denn das, was mich dort interessieren würde, habe ich jetzt zu Hause, nämlich das Empire State Building.

Heute morgen ist das Top fertig geworden und ich finde es so richtig, richtig schön!!!

P1010331 Heute Abend erzähle ich noch ein bisschen mehr dazu, jetzt muss ich erst einmal zur Arbeit, aber das Wichtigste am Tag ist geschafft. ;-)

PS: Das Top ist gerade, es hängt nur ein wenig beulig, da ich es mal wieder mit Stecknadeln an die Wand gepinnt habe und dahinter noch ein anderer Quilt hängt, der ein bisschen voluminöser ist…

Kommentare:

Bente hat gesagt…

Hi Viola.
Warst du die ganze Nacht auf?
Wow, das Top sieht ganz toll aus!
Liebe Grüße
Bente

ischilly hat gesagt…

Super schön!
Bist Du eigentlich nur am Nähen in Deiner Freizeit???
;o)

Petruschka hat gesagt…

So unscheinbare Streifen und so ein tolles Ergebnis! Die unregelmäßigen Blocks machen das Top trotz der Nichtfarben sehr lebendig.

Liebe Grüße, Petruschka

tubbie66 hat gesagt…

das ist einfach abgefahren aus! genial! richtig nach großstadt! super! begeisterte grüße silvia