Freitag, 24. Juni 2011

1 von 8

Heute Abend habe ich den ersten von acht Blöcken genäht. Das Ergebnis ist so halbwegs passabel, es geht aber auf jeden Fall besser.

P1010887 Schon auf diesem Bild ist zu sehen, dass die rechte obere Ecke größer ist als der Rest. Mist!

In der Anleitung stand, dass die Teile dafür 2 1/8 Inch groß zuzuschneiden sind. Im Forum stand geschrieben, dass das ein bisschen knapp ist und besser 2 1/4 zuzuschneiden wären. Es gab auch noch den Link zur Seite, den wusste ich aber nicht mehr, schließlich sind das die Blöcke der Juli-Lieferung vom Jahr 2010. Also habe ich meine Quadrate 2 1/4 Inch groß zugeschnitten und, wie man sieht, ist es zu viel.

Ich habe dann im Forum den ganzen Thread zu diesem BoM quer gelesen und dabei den Link wiedergefunden, wo dann stand, dass man  die Quadrate ganz genau 2 3/16 schneiden soll, da das schlecht geht, kann man auf den nächstgrößeren Wert, also 4/16=1/4 runden, na toll.

Ich habe ja nur einen Block erst einmal genäht, bei den anderen werde ich dann eben ein bisschen mehr NZG zugeben, dann sollten meine Ecken auch besser aussehen, als die bei diesem Block.

P1010888 P1010889 P1010890 Zum Glück hat der Block vier Ecken, so dass wenigstens eine ein bisschen besser aussieht… ;-)

P1010891

Kommentare:

Stricklady hat gesagt…

Hallo Viola !
Mach Dir nichts draus das ist zwar lässtig aber ich finde es sieht nicht so schlimm aus . Die nächsten kannst Du ja korrigieren.
Wir fangen nächste Woche den Baby-Quilt an da hat Jule Ferien.(solltest Du das Buch eher brauchen bitte sagen)
LG
Ingrid

Veri's kleiner Winkel hat gesagt…

guten morgen Viola, das Muster ist absolut schön!! Das die Ecken nicht ganz aufeinander treffen hatte ich bei Ania's Mystery Bom jetzt leider auch. Ärgerlich, aber der Menge der verschiedenen Muster wird es später sicherlich untergehen!
lg Veri