Donnerstag, 30. Juni 2011

Och nö, die Anleitung les’ ich nicht…

…warum auch, ist doch “Nähen auf Papier” und das kann ich schließlich: Schnitt kopieren, Teile ausschneiden und drauflos nähen. Kann doch jeder.

Aber von vorn: Bei den QF kursiert gerade ein toller Mystery. Auf dieser Seite klickt frau sich durch ein paar Fragen (die ich so rein nach Gefühl beantwortet habe, da sie in englisch sind) und bekommt dann die Anleitung für einen PP-Quilt.

Zuerst habe ich ja das Bild gesucht, wie meine Dame aussieht, dann machte es bei mir “Klick”, dass es kein Bild gibt, da es ja ein Mystery ist. Zuerst hatte ich geplant, die Dame mit Namen Traderella erst später zu nähen, aber bei den QF gibt es schon so tolle Bilder, dass ich einfach nicht widerstehen konnte.

Also habe ich heute nach der Arbeit angefangen, aber ich hätte wohl doch erst einmal die Anleitung lesen, ja wenigsten überfliegen sollen. Denn gleich beim ersten Teil tauchten Fragen auf: Im letzen Teil stand, dass dort die Farbe für die Haut, die Haare und den Hintergrund genommen werden sollte, aber es waren gar keine Nählinien eingezeichnet. ??? Na, erst einmal habe ich die anderen Teile genäht, aber es waren immer wieder Teile dabei, wo drei Farben angegeben waren, aber keine Nählinien… Irgendwann habe ich dann doch in die Anleitung gesehen und habe festgestellt, dass ich die Linien entsprechend der Angaben selbst einzeichnen musste… Aha… Na dann eben hinterher.

Dann konnte man der Dame eine Brille nähen, aber warum waren denn bei beiden Augenteilen Brillen eingezeichnet? Ich konnte es nicht in Zusammenhang bringen… …aber in der Anleitung stand ja, man braucht nur eines der Teile zu nähen… Was sagt uns das? Wer lesen kann, ist klar im Vorteil.

Aber: Ich habe es geschafft. Traderella ist fertig!

P1010940 Sie ist sehr hellhäutig, hat einen Schlafzimmerblick, spitzt etwas genervt die Lippen, hat ein kantiges Gesicht und ziemlich widerspenstige Haare, aber alles in allem scheint sie doch ganz nett zu sein.

Ob ich ihr vielleicht noch eine Partnerin nähen sollte? Damit sie vielleicht nicht ganz so spitz guckt? Mal schauen…

Kommentare:

Bente hat gesagt…

Suuuper!!!
Ich bin begeistert ☺ Die Stoffe für meine habe ich schon ausgesucht, möchte aber erst mein Mystery Happenings nähen...-aber ich kann es wirklich kaum abwarten, möchte meine Patin kennenlernen *lol*
Liebe Grüße
Bente

Anonym hat gesagt…

Klasse!!! Ich habe mir den Blog auch angesehen und vielleicht,...
Falls Du das schöne Wetter abbekommen hast, dann schicke mir bitte ein bißchen davon.
LG, Sabine
www.sabinesharzquilt.blogspot.com

Kerstin hat gesagt…

genial!!!

Ich werde auch eine Grossmutter nähen! Wer weiss, vielleicht freunden sich die Damen ja an ;-)

Liebe Grüße
Kerstin

Andrea hat gesagt…

Deine Traderella ist super schön. Ich hab mir die Anleitung auch zuschicken lassen. Hab Sie aber gleich wieder gelöscht. Trotz lesen ab ich nur Bahnhof verstanden ;-D

LG
Andrea