Samstag, 23. Juli 2011

Zwei neue Puzzle-Teile

In der jetzigen Runde in unserem Puzzle-RR musste ich für Gudi nähen. Sie hatte sich ein Bild der Frankfurter Skyline rausgesucht, die Besonderheit bestand darin, dass das Bild grau war und wir es selbst einfärben durften.

Gleich als ich das Teil gesehen habe, war mein Gedanke, dass das die Frankfurter Skyline im Licht der untergehenden Sonne ist. So habe ich das Bild dann auch gestaltet.

Um den Effekt zu erzielen, habe ich das gesamte Bild mit einem lachsfarbenen Organza überzogen und die Konturen mit goldenem Garn aufgestickt.

P1020146 P1020141Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich mit meiner Umsetzung sehr zufrieden bin, Gudi ist auch zufrieden und das ist der schönste Lohn für meine Arbeit.

Bei den QF hatte Judith meine selbstgefärbten Stoffe gelobt und hat mich dadurch dazu gebracht, mein eigenes Teil auch gleich zu nähen. Also habe ich mich heute nachmittag rangesetzt und angefangen. Ich hatte mir schon vor einer ganzen Weile überlegt, dass ich mein Teil nach der Applikationsmethode aus dem Buch “Dream Landscapes” nähen möchte. Da werden die Stoffe rechts auf links aufeinander genäht, die Nahtzugabe zurückgeschnitten und die Naht dann mit einer Korden übersteppt.

So habe ich es dann auch gemacht. Allein schon der Anfang hat unheimlich viel Spaß gemacht.

P1020161  Diese Teile habe ich dann entsprechend zusammengenäht und die Kanten mit einem silbernen bzw. schwarzen Band übersteppt.

P1020169 Leider musste ich dabei ein bisschen trennen, zum einen, weil die erste Kordel nicht gerade aufgenäht war, zum anderen, weil ich erst die senkrechten Kordeln aufgenäht habe, dabei aber vergessen habe, dass ich ja “Kreuzungen” habe und die quer aufgenähten Kordeln unter den senkrechten verstecken muss, damit der Anfang nicht ausfranst. Naja, dann habe ich eben getrennt.

Den weißen Stern habe ich appliziert und noch ein wenig verziert. So gefällt mir mein Teil so richtig gut.

P1020176

P1020174

Und wie schön sehen erst alle vier Teile zusammen aus! Einfach klasse.

P1020178 Wie Gudi geschrieben hat: “Sieht schon klasse aus… …so richtig puzzlemäßig…”

Kommentare:

Gudi hat gesagt…

Ja Viola, genau so ist es ... ein richtiges Puzzle .. genau wie das meinige *g* Nun ist es nur noch ein Teil, dann sind wir schon fertig.
War echt eine supertolle, wenn auch schwierige Runde. Ich bin schon sehr gespannt auf alle "fertigen" Puzzles.

Hab ein schönes Restwochenende.

GLG Gudi

LyonelB hat gesagt…

Ja, Gudi, es sieht wirklich hammermäßig aus, genauso wie Deine bisherigen Teile. An solchen Aktionen sehe ich immer, wie schnell doch die Zeit vergeht...
Bisher waren eigentlich alle Puzzle-Teile eine richtige Herausforderung, jedes irgendwie anders und bei jedem habe ich irgendetwas lernen können...
Auf die fertigen Teile bin ich gespannt, vielleicht kann ich die Fotos mit in mein Fotobuch einbinden...?! Das wär schon klasse. LG Viola

Gabis Naehstube hat gesagt…

Liebe Viola,

ich habe gerade schon bei Gudi Dein Puzzle von der Frankfurter Skyline bewundert und bei Dir finde ich gleich mehr davon. Das ist wirkich Wahnsinn, welche Arbeit Ihr Euch da macht. Das wäre mir zu leinteilig, da kann ich nur ehrfürchtig staunen.

Liebe Grüße
Gabi