Donnerstag, 18. August 2011

Julibild

Nein, ich habe die Zeit nicht völlig durcheinander gebracht, aber heute erst ist mein Julibild für die Journal-Quilt-Challenge bei den QF fertig geworden. Bei dieser Challenge geht es darum, jeden Monat einen kleinen Quilt zu dem gewählten Thema, vielleicht auch in einer neuen Technik, zu fertigen.

Ich habe mir als Thema “farbige Landschaften” gewählt und möchte dabei selbst gefärbte Stoffe verarbeiten.

Für mein erstes Bild habe ich mir einen Waldweg aus unserer näheren Umgebung ausgesucht. Hier hatte ich ja meinen halbfertigen Quilt und das Foto dazu schon einmal gezeigt.

Heute habe ich nun die letzten Perlen aufgenäht und anschließend das Binding angenäht. Dabei habe ich wieder was gelernt: Nämlich dass es besser ist, erst das Binding anzunähen und dann den Quilt zu verzieren… Mit meinem Ergebnis bin ich sehr zufrieden und ich hoffe, dass ich den August-Quilt nicht erst wieder Mitte September fertig stelle…

P1030163

Kommentare:

Gudi hat gesagt…

Einfach nur traumhaft, liebe Viola.

Danke auch für das Siggi

GLG Gudi

Bente-I like to QuiltBlog hat gesagt…

genial!!! So was kann ich nicht, um so mehr bewundere ich die, die es können. Herzlichen Glückwunsch und die Stoffe sind auch so toll!
Liebe Grüße
Bente