Mittwoch, 30. November 2011

Nur noch einmal schlafen…

…und dann darf jeder von unserer Familie das erste Türchen von seinem Adventskalender öffnen. Ja, jeder, denn in diesem Jahr haben nicht nur die Kinder einen Kalender, sondern auch Steffen und ich.

Für Steffen habe ich den Kalender befüllt, den ich vor einigen Wochen aus einem Panel genäht habe. Ich hoffe, er freut sich.

P1040312

Mit den Kalendern für die Kinder bin ich sozusagen in allerletzter Minute fertig geworden. Eigentlich hatte ich gesagt, weil sie heute Abend überhaupt nicht gehört und nicht ihr Zimmer aufgeräumt haben, sie bekommen keinen Kalender. Letztendlich habe ich das dann aber doch nicht übers Herz gebracht. Jonathan wusste das von Anfang an, er meinte, er kennt mich, ich würde lächeln wenn ich das sage und sollte ihm mal tief in die Augen schauen. Johannes ist da ganz anders, er hat zu Jonathan, als er meinte morgen dürften sie das erste Türchen öffnen, gesagt, Mama macht keinen Kalender für uns, das hat sie doch gesagt. Jonathan fand das aber nur lustig… So unterschiedlich sind die beiden.

P1040315

Und ich selber habe in diesem Jahr auch einen, nein, sogar zwei Adventskalender: Nämlich den von den QF und natürlich meinen Blockkalender von Katharina.

P1040314 P1040313 Auf den Blockkalender von Katharina freue ich mich ganz besonders und sollte ich heute Nacht wieder stundenlang wach im Bett liegen und nicht wieder einschlafen können, gucke ich ausnahmsweise mal auf die Uhr und sollte es schon Dezember sein, stehe ich einfach auf und öffne das erste “Türchen”… Wobei ich dann vor lauter Aufregung wohl gar nicht mehr einschlafen kann. :-(

Gestern habe ich dann noch einen der zugeschnittenen Sterne genäht. Obwohl ich schon ein paar genäht hatte, musste ich doch erst wieder gucken, wie die Teile zusammenpassen. Nun habe ich sechs halbwegs schöne Sterne. Vielleicht kann ich am Sonnabend an den Blöcken ein bisschen weiter nähen.

P1040310 Eigentlich erinnern mich die Teile von der Form eher an das Sägeblatt einer Kreissäge, denn an Sterne, vielleicht sollte ich umdisponieren…?! ;-)

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo Viola, bei uns hat auch jeder in der Familie einen Adventskalender. :) Rainer, die Kinder nebst "Anhang" (Mami, wehe Du hörst mit dieser Tradition auf) und ich *freu*
Heute bekam ich noch von Kirsten ein Adventskalenderbüchlein und so habe ich nun 3 *freu* Den Blockkalender von Dir -auf den ich sicher so gespannt bin wie Du auf meinen -, einen von Merle (schön erwachsene Kinder zu haben :) und Kirstens *freu*
Deine Blöcke finde ich wunderschön und es sind mal modernere Sterne und keine Sägeblätter.
So darfst Du das Werk höchstens nennen, wenn Du im Sommer Lust hast ihn an die Wand zu hängen. :)

Liebe Grüße
Katharina, die das Album "Adventskalenderblöcke von lyonelB=Viola schon im QF-Forum eingerichtet hat...

tubbie66 hat gesagt…

hallo viola, dann steht uns ein spannender advent bevor. ich bin auch schon ganz hibbelig und freue mich irre, morgen das erste türchen zu öffnen und zu gucken, was birgid tolles für mich gezaubert hat.
ich wünsche dir einen bezaubernden advent, und ich gucke sicher oft hier herein, was sich bei euch so tut kalendermäßig *lol*
alles liebe
silvia

Bente-I like to QuiltBlog hat gesagt…

Liebe Viola,
hoffentlich kannst du überhaupt schlafen, sehr spannend ☺
Ich finde deine "Kreissäge" Sterne schön ☺
Liebe Grüße
Bente
-fast genau so neugerrig wie du, bitte immer zeigen ;o)

einebirgid hat gesagt…

Wow! Die sehen toll aus! Ein idealer Stoff für dieses Muster. Bin schon auf deine weiteren Fortschritte gespannt.
LG Birgid