Donnerstag, 1. Dezember 2011

1. Dezember

Heute war es nun endlich soweit: Ich konnte meinen Adventskalender öffnen, heute Nacht habe ich doch ganz gut geschlafen, so dass ich die Päckchen erst heute früh aufgemacht habe, aber ich habe von Katharinas Blöcken geträumt. Hach, war das ein schöner Traum. ;-)

Als erstes habe ich das kleine Päckchen aus dem Adventskalender-Swap von den QF ausgepackt und zum Vorschein kam ein kleiner Wichtel.

P1040317 Besonders goldig sind die winig kleinen Schuhe. Der Wichtel hat einen Platz an unserem Adventskranz gefunden.

Dann habe ich in aller Ruhe das erste Päckchen von dem Block-Adventskalender von Katharina aufgemacht und hervor kam ein wunderschöner Block in tollen warmen Farben. Genauso, wie ich es mir vorgestellt hatte.

P1040318 Und die Farben passen ganz wunderbar zu unserer roten Couch. Nun bin ich schon sehr gespannt auf morgen.

Für Katharina habe ich zu Beginn einen ganz klassischen Log-Cabin-Block genäht. Sie hatte mir ja verschiedene Farbkombinationen genannt und ich habe mich für braun-türkis entschieden.

P1030738

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Dann hoffe ich, dass die nächsten Blöcke auch noch passen. Vielleicht hättest du mir ein Farbmuster schicken sollen :) Aber wird schon werden......
Die Stoffe von -jetzt- meinem Block gefallen mir ausgesprochen gut. Ach bin ich neugierig auf die nächsten.....
LG
Katharina

Bente-I like to QuiltBlog hat gesagt…

Hi Viola,
wirklich wunderschön ☺ So einen Advents-blocktausch finde ich super spannend, allerdings auch total aufwendig, respekt kann ich nur sagen, toll!
Liebe Grüße
Bente