Sonntag, 8. Januar 2012

Meine Stadt

Da Steffen heute wieder den ganzen Tag unterwegs war, hatte ich Zeit, an dem Häuserquilt weiter zu nähen. Ich brauchte ja nur noch das Binding und den Tunnel annähen, aber wie immer fehlte beim Binding ein winzig kleines Stück:

P1040583 Ich habe dann ein anderes grünes Stück eingesetzt und es fällt so gut wie gar nicht auf.

Ich war ganz eisern und habe sowohl Binding, als auch Tunnel von Hand angenäht und nun hängt der Quilt. Zwar nicht dort, wo er ursprünglich hängen sollte, sondern erst einmal im Wohnzimmer.

P1040587 Ich bin auch so richtig stolz auf mich, denn diesen Quilt habe ich komplett von Hand gequiltet. Er hat eine Größe von 116 x 95 cm. Die Packung dazu gab es beim Handarbeitshaus und ich habe sie 2010 von Steffen zum Geburtstag bekommen. Damals hatte ich im Katalog einige Sachen angekreuzt, die mir gefallen haben und Steffen hatte dann auch die drei Sachen ausgesucht, die ganz oben auf meiner Liste standen.

Kommentare:

Petruschka hat gesagt…

Da kannst Du wirklich stolz sein und Dein Junge freut sich bestimmt sehr. Sehr puristisch, aber doch als eine Stadt zu erkennen, toll.

Liebe Grüße, Petruschka

Bente-I like to QuiltBlog hat gesagt…

Liebe Viola,
da hast du wieder ein wunderschöner Quilt genäht und auch so toll gequiltet. Schön dass er fertig ist und von nun an Freude beim ansehen verbreiten kann.
Ich wünsche dir eine schöne Woche!
Liebe Grüße
Bente

tubbie66 hat gesagt…

hallo viola, immer so tolle sachen bei dir zu sehen, toll! wunderschön sind die quilts geworden *daumenhoch*
lg silvia