Mittwoch, 11. Januar 2012

Seelentröster

Es gibt ja solche Tage, wo man die Hoffnung hat, dass etwas eintritt oder passiert und genau das passiert dann wieder nicht. Solch ein Tag war heute und das hat mich ganz schön traurig gemacht. :-(

Kurz nachdem ich zu Hause war, klingelte meine Nachbarin und meinte, sie hätte Post für mich. Ich hatte erst das Päckchen von Fadenversand vermutet, aber es war ein Päckchen von Amazon. Ich bekam schon ein schlechtes Gewissen, weil ich angenommen hatte, dass ich ein Buch vorbestellt und das mittlerweile vergessen hatte (da kam das schlechte Gewissen zum Vorschein, weil ich bestimmt zu viele Bücher kaufe). Aber so sehr ich mich auch angestrengt habe, mir fiel nichts ein.

Der nächste Gedanke war dann, na wunderbar, die Post hat bei mir was abgegeben, was gar nicht für mich ist (ich bestelle wohl wirklich zu viel beim Amazon) und wie werde ich das wieder los… Also auf den Empfänger geguckt und da stand doch wirklich mein Name, nun war die Verwirrung perfekt! Doch für mich… Auch der Aufkleber auf dem Paket, dass mir jemand eine Freude machen möchte, half nicht weiter.

Nicht, dass ihr jetzt denkt, ich habe stundenlang gegrübelt, nein, so viel Geduld habe ich nicht, diese Gedanken schossen mir in Sekundenschnelle durch den Kopf! :-)

Schlussendlich bin ich zu der Überlegung gekommen, dass ich das Rätsel wohl nur lösen kann, wenn ich das Paket auspacke… …und heraus kam dieses wunderschöne, tolle Buch über die Schwangerschaft:

DSC_0020 Gut, schwanger bin ich, also wird es wohl wirklich für mich sein. Aber von wem? In der ganzen Zettelei von Amazon fand ich dann den Lieferschein und nun klärte sich das Ganze auf: Das Buch hat mir Silvia geschickt, um mir damit eine kleine Freude zu machen.

Liebe Silvia, es war keine kleine, sondern eine riesengroße Freude, ich habe mich so sehr darüber gefreut, auch über Deine lieben Zeilen, dass mir gleich wieder die Tränen gekommen sind. Hab vielen, vielen Dank dafür!!!!

So, und jetzt werde ich mich mit meinem Buch ins Bett verziehen und erst einmal lesen, lesen, lesen…

Kommentare:

Petruschka hat gesagt…

Viel Spaß bei der Lektüre!

Liebe Grüße, Petruschka

tubbie66 hat gesagt…

Liebe Viola, es freut mich, wenn du dich freust, und ich denke, du kannst etwas Aufmunterung gebrauchen. Schön, dass es grad heute ankam, wo du es brauchst.
Alles Liebe und hab eine schöne Zeit damit
Silvia

Anonym hat gesagt…

Wunderbar, das Buch kam wirklich gerade im richtigen Moment an! Silvia, da hattest Du eine tolle Idee (unbekannterweise: *knuddel*)
Liebe Grüße
Katharina