Dienstag, 6. März 2012

Frühlingsboten

Als die Jungs am Wochenende von ihrem Ausflug von Oma und Opa nach Hause gekommen sind, habe ich ein paar Frühlingsboten bekommen: Nämlich drei niedliche Schneeglöckchen.

P1040996 Eigentlich wären es ja sechs Blümchen gewesen, aber die von einem Kind sind nicht angekommen. Nun kann ich mir die liebste Version aussuchen: Entweder, weil man mit einer Hand so schlecht Fahrrad fahren kann oder weil das Kind sauer auf seinen Bruder war und die Blumen vor Wut weggeworfen hat… ;-)

Gestern habe ich noch einen weiteren Frühlingsgruß bekommen, nämlich die Märzkarte aus dem Jahreskartenswap. Auch diese ist wieder richtig schön, vielen Dank, liebe Carola.

P1050002

Kommentare:

Petruschka hat gesagt…

Welch lieber Gruß. Und die AMC gefällt mir auch gut.

Liebe Grüße, Petruschka

Anonym hat gesagt…

Zu eurer Familie passen keine 6 Schneeglöckchen.
Es müssen 5 oder 3 sein :) Eine tolle Karte hast Du bekommen!
Liebe Grüße
Katharina