Montag, 14. Mai 2012

Der 1. Block für den Reihenquilt

Heute habe ich mal nichts für unser Pünktchen vorbereitet, denn da war ich gestern ganz, ganz fleißig. Zum einen habe ich das Körbchen saubergemacht und hergerichtet

P1050582 und zum anderen habe ich an der Laufgittereinlage ein neues Binding und Bindebänder angenäht. Erst wollte ich das alte Binding ja reparieren, aber das wäre nur Flickwerk geworden. Also habe ich es abgetrennt und ein Neues angenäht. Nun sieht es schön aus und soweit ist nun für unser Pünktchen alles vorbereitet.

P1050579 P1050578

Also habe ich heute was anderes gemacht, nämlich den ersten Block für den Reihenquilt genäht. Ich hatte mich für das Thema Sommergarten entschieden und mir dazu zwei Bücher bestellt. In dem einem Buch war so ein schöner Bienenstock enthalten, das sollte mein erster Block sein.

Der Bienenstock wird komplett appliziert, an sich keine große Schwierigkeit, wenn man denn das Vliesofix nicht auf die rechte Stoffseite bügelt. :-(

P1050646 Also: Alles noch einmal von vorn und dann hat es auch geklappt. Wo war ich da nur wieder mit meinen Gedanken??? Naja, egal, auf jeden Fall habe ich jetzt einen schönen ersten Block für meine eigene Reihe:

P1050648

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Die Bienen scheinen sind toll gelungen.
Pünktchen scheint höchst willkommen, wenn jetzt alles für ihre Ankunft vorbereitet ist. Mal sehen, wie lange sie Euch warten lässt. :)
Liebe Grüße
Katharina

Petruschka hat gesagt…

Schönes Thema und schöner Block (auch wenn dabei nicht alles glatt ging - können wir alle ein Lied von singen ;-)).

Liebe Grüße, Petruschka