Donnerstag, 6. September 2012

Buchhüllen ohne Ende

Heute haben die Jungs in der jeweiligen Schule ihre Leihbücher erhalten. Ich bin unheimlich froh, dass es die Möglichkeit gibt, die Schulbücher auszuleihen. Und so hieß es für mich heute erneut “Buchüllen nähen”… Angefangen habe ich mit Jonathans Büchern, schließlich ist er zeitiger zu Hause als Johannes. Bei Jonathan hielt sich die Anzahl der Bücher ja noch in Grenzen, es waren nur fünf…

P1010689 Die oberen Bücher in blau sind für den Deutsch- und die unteren Bücher in rot für den Matheunterricht.

Bei Johannes waren es schon ein paar Bücher mehr, die benäht werden wollten:

P1010688 Die Stoffe hat sich Johannes selbst ausgesucht.

Morgen muss ich dann noch den Umschlag für jedes Kind für die Englischbücher nähen. Da haben sie sich – logischerweise – den Londonstoff ausgesucht. Da der aber nicht breit genug ist, muss ich den Umschlag patchen. Das habe ich aber auf morgen verschoben. Für heute konnte ich keine Buchhüllen mehr sehen…

Nun hoffe ich, dass die Hüllen das Schuljahr halbwegs überstehen, diese im nächste Jahr wieder zu verwenden wäre ja die absolute Krönung. Aber soweit will ich ja nun gar nicht gehen, ich wäre schon glücklich, wenn die Umschläge mal ein ganzes Schuljahr halten würden.

Gestern habe ich einen weiteren Freundschaftsblock erhalten. Diesen Missouri-Stern hat Heike für mich genäht. Auch dieser Block ist wunderschön. Vielen Dank, liebe Heike.

P1010690

Und dann habe ich mir heute noch was für meine kleine Katharina (und mich) gegönnt. Mich stört es immer unheimlich, wenn ich mit dem Auto los will und Katharina in der Babyschale zur Garage tragen muss. Sie wiegt nun schon 6120 Gramm und das Gewicht der Babyschale ist auch nicht zu verachten. Ich könnte ja Katharina im Tragetuch tragen, aber für kurze Strecken bin ich zum Binden zu faul… Also habe ich uns gestern einen Didysling bestellt und heute kam er schon. Klar, dass ich den, als Katharina dann wach war, mit ihr gleich mal probiert habe:

DSC_0503 Das war der erste Versuch, morgen, wenn ich zu Steffen fahre, nehme ich den Didysling und dann werde ich ihn testen. Ich hoffe, ich bin damit so zufrieden, wie mit meinem schönen Tragetuch:

DSC_0467 DSC_0469

Kommentare:

Bea hat gesagt…

Ihr seit eine tolle Familie! Schöne Fotos!
LG Bea

Petruschka hat gesagt…

Deine kleine Maus ist so niedlich. Und wie ihre Brüder sie lieben, kommt toll rüber.

LG, Petruschka