Dienstag, 4. September 2012

Tagesziel erreicht

Um den Quilt “Reise um die Welt” bis spätestens morgen oder allerspätestens übermorgen fertig zu haben, hatte ich mir das Ziel gesetzt, gestern das Top fertig zu stellen und, wenn möglich, auch gleich noch zu heften.

Dazu musste ich aber zunächst einmal die Buchstaben applizieren. Aufgebügelt waren sie ja schon, nur hielt das Vliesofix nicht so schön, so dass sich einige der Buchstaben schon wieder gelöst hatten. Ich musste mich mit applizieren also beeilen. Der Anfang ging auch richtig gut, aber nach dem ersten Wort musste ich feststellen, dass mein ausreißbares Stickvlies alle war… :-( Hätte ich neues bestellt, wäre es nicht so schnell da gewesen, da war guter Rat teuer.

Ich hatte dann überlegt, im Einkaufsladen gegenüber solch Papier zu kaufen, welches im Backofen das Fett aufsagt. Leider gab es das nicht. Mist. Ich habe dann zwischen Butterbrotpapier und braunen Papiermülltüten geschwankt und mich fürs Butterbrotpapier entschieden. Ist zwar nicht die schönste Art zu applizieren, aber es ging.

P1010623 Beim nächsten Mal werde ich aber wohl mal die Mülltüten probieren, denn ich denke, dass auf dem Material der Stoff nicht so rutscht, wie auf dem Butterbrotpapier. Aber die Hauptsache ist, das die Applikation geklappt hat! :-)

P1010626 Das Top zusammennähen und zu heften, war dann nicht mehr viel Arbeit. Müsste ich im Moment nicht schon wieder zwischen zu Hause und dem Krankenhaus in Wernigerode hin- und herpendeln, hätte ich es gestern bestimmt sogar noch geschafft, den Quilt zu quilten. Aber das steht für heute, irgendwo zwischen Schulbücher abholen, Schulsachen ordnen, Krankenhaus und dem Alltag auf dem Programm… Frau gönnt sich ja sonst nichts. ;-)

Gestern habe ich auch wieder einen neuen Freundschaftsblock bekommen. Er kam aus Österreich von Silvia und ist schon der zweite Block, den sie im Rahmen dieser Aktion für mich genäht hat. Der erste Block entsprach so gar nicht ihren Vorstellungen und so habe ich ihr den Rest vom Stoff geschickt und diesen tollen Block zurück erhalten:

P1010627 Silvia hat, passend zu meinen japanischen Stoffen, einen japanischen Block ausgesucht. Ich finde diesen Block unheimlich schon und obwohl er nicht eine einzige Rundung hat, wunderbar rund. Liebe Silvia, vielen Dank, der Block ist ein Traum.

Vor ein paar Tagen schon habe ich die September-AMC erhalten. Dieses Mal hat Klaudia die AMC für mich genäht. Diese tolle Karte habe ich vor ein paar Tagen aus dem Postkasten gefischt… oder geeult?! ;-)

P1010622 Liebe Klaudia, vielen, vielen Dank für diese schöne Karte.

Kommentare:

Petruschka hat gesagt…

Der Quilt wird eine Wucht! Und die AMc ist so niedlich.

LG, Petruschka

tubbie66 hat gesagt…

Hallo Viola, freut mich dass er gefällt. Den anderen Block sende ich nach so schnell es geht, sorry.

Tolle Sachen zauberst du da! Der Quilt wird eine Wucht. Das Applizieren mit Butterbrotpapier, das kenn ich gar nicht, hab aber bis dato erst ganz wenig Applis gemacht. Da habe ich bei Gelegenheit nach, denn mir ist noch nicht so ganz klar, wo das genau hinmuss, dass BBPapier?
Liebe Grüße aus Ö
Silvia