Freitag, 2. November 2012

Paradiesblume

Vor einiger Zeit habe ich im Internet beim Stöbern eine PP-Vorlage für eine kleine Paradiesblume gefunden. Und da zu einem Geburtstag Blumen gehören, habe ich für Katharina zum Geburtstag nach dieser Vorlage eine kleinen Quilt genäht. Einen kleinen Ausschnitt aus dem Quilt habe ich ja gestern schon gezeigt. Verwendet habe ich dafür die handgefärbten Stoffe von hier.

P1020722 P1020736 Die Stoffe haben einen wunderschönen seidigen Schimmer und wenn es vom Licht her ein bisschen schackerig ist, schimmern sie noch viel mehr! Es macht unheimlich viel Spaß, die Stoffe zu verarbeiten und vielleicht nähe ich den kleinen Quilt für mich auch noch einmal…

Diese Kleinigkeiten habe ich auch noch genäht und verschickt:

P1020730 P1020494 P1020495 Das dreieckige Nähetui habe ich beim Stöbern im Netz entdeckt und versucht, es nachzunähen. Mittlerweile habe ich es schon dreimal genäht und verschenkt und ich hoffe, die Beschenkten haben sich gefreut.

An den Dreiecksspitzen sind kleine Täschchen, die mit Druckknöpfen verschossen werden. In der Mitte ist ein kleines, abnehmbares Nadelkissen, eine Halterung für Garnrollen sowie ein Scherenfinder. Verschlossen wird das Etui mit Bändern. Ich finde es ganz praktisch, wenn frau mal Nähzeug mitnimmt.

Kommentare:

Petruschka hat gesagt…

Die Stoffe sehen wirklich wunderschön aus und sind wie gemacht für die Paradiesblume- Kein Wunder, wenn Du sie auch für Dich selbst haben möchtest.

LG, Petruschka

Anonym hat gesagt…

Ich habe mich über die Geschnenke riesig gefreut!
*Knuddel*
Katharina, die eben einen Kommentar ohne Unterschrift geschrieben hat :(