Donnerstag, 1. November 2012

Probetragen

Als es vor ein paar Tagen schon so kalt war, habe ich mir überlegt, dass es nun endlich an der Zeit ist, mich um warme Sachen für Katharina zu kümmern. Mir schwebte da so ein Fleece-Anzug vor. Zu kaufen gab es in unserer Größe leider nur dicke “Michelin-Männchen-Schneeanzüge”, also blieb nur selber nähen. Ich hatte ja die Zwergenverpackung 2 von Farbenmix hier schon liegen… …und Fleece war auch noch da. Also habe ich daraus den Kuschelanzug genäht. Da ich Katharina ja meistens trage und der Fleece ein Doublefleece ist, habe ich auf ein Futter im Anzug verzichtet. Ich habe auch beide Beine bis zum Schritt geschlossen, ich denke, dass das zum Tragen im Tuch praktischer sein könnte. Die Kanten der vorderen Mitte und die Ärmel- und Beinsäume habe ich mit Jersey eingefasst.
DSC_0442 Da der Anzug nach meinem Geschmack recht weit ist, habe ich im Rücken einfach ein Gummiband gedehnt aufgenäht, um ihn so ein kleines bisschen “auf Figur” zu bringen… :-)
DSC_0443 Steffen hatte gleich irrsinnig komische Ideen, wie Katharina mit dem Kuschelanzug aussieht, es ging von einem Skispringer, über einen Taucher bis hin zu Patrick von Sponge Bob… Typisch Mann.
Gestern nun haben wir den Anzug zum ersten Mal ausgetragen und ich muss sagen, Katharina war unheimlich schön warm und so schlecht sah es gar nicht aus:
DSC_0447 DSC_0454
Und jetzt zeige ich Euch noch was Wunderschönes, strahlend Buntes:
P1020753 Das sind handgefärbte Stoffe von Frau Süßmuth-Militzer und bald kann ich zeigen, was das im Ganzen ist. Aber schon auf dem kleinen Ausschnittbild sieht man den tollen seidigen Glanz der Stoffe und die tollen Farben. Die Stoffe sind einfach ein Traum!

Keine Kommentare: