Freitag, 4. Januar 2013

2/4 Aquarium

Ich glaube, Katharina hat die gleichen Gene wie Johannes, sie ist jeden Morgen ganz früh wach, heute war es halb sechs… Johannes ist auch ein extremer Frühaufsteher. Und was soll ich so früh anderes machen, als mich dann nach dem Waschen und dem ersten Wach-werde-Cappuccino an die Nähmaschine zu setzen. Heute habe ich seit um sieben genäht. Heute habe ich einen der zwei kürzeren Aquarienteile genäht.

Viel war da ja nicht mehr zu nähen, nur noch eine Pflanze und ein Black Molly, der sich ein bisschen weiter von seinen anderen Kollegen entfernt hat. Hoffentlich kommt ihm der Skalar nicht zu nahe…

P1040744Ich habe das fertige Teil schon einmal an das Fußende vom Bett geklebt, um zu sehen, wie es aussieht. Genauso habe ich es mir vorgestellt. Ich habe jetzt auch schon auf Katharina gehört und andere blaue Batiks mit dazu genommen, denn ich befürchte, dass mein blauer Batik nicht reichen wird.

Jetzt werde ich das andere kurze Aquarium fertig machen. Da wird später der Kampffisch wohnen und da der ja keine anderen Fische in seinem Revier duldet, werde ich ihm ein schön bepflanztes Aquarium nähen…

Keine Kommentare: