Mittwoch, 20. Februar 2013

Gefrustet

 
Bisher hatte ich ja immer mit Live Writer meine Blogposts veröffentlicht und gestern bin ich endlich wieder einmal dazu gekommen, was zu schreiben und es ist eine ganze Menge geworden, was ich geschrieben habe und als ich es veröffentlichen wollte, hat Live Writer nicht mehr funktioniert.

Es hat nichts geklappt, irgendwann ging das Programm nicht einmal mehr auf. Hängt das nun damit zusammen, dass Windows 8 und Live Writer sich nicht mögen oder wird Live Writer doch irgendwann eingestellt...?? Ich weiß es nicht, auf jeden Fall werde ich nun wohl wieder auf Blogger ausweichen und die Post online schreiben... Wobei die Desktop-Variante zum bloggen echt komfortabel gewesen ist. Nun muss ich mich erst einmal wieder umgewöhnen und so lang wie gestern wird der heutige Post auf keinen Fall...

Als erstes kann ich ganz stolz berichten, dass das Top von meinem Romance-Quilt seit letzter Woche fertig ist. So ganz einfach ist das nicht gewesen, denn unsere kleine Katharina kann seit Anfang letzter Woche krabbeln und das macht sie jetzt immerzu. Als ich den Stoff für den Rand im Wohnzimmer ausgebreitet habe, haben ihre Augen angefangen zu leuchten und sie hat sich ganz flink in Bewegung gesetzt - und ist zum Stoff gekrabbelt. Der schien für sie faszinierend, aber ich war gemein und habe sie immer wieder auf "Los" zurückgesetzt und um sie noch das Stillkissen herum gelegt, so hatte ich wenigstens immer für einen kleinen Moment, mit der Schere die Streifen zu schneiden. Es war auf jeden Fall so richtig lustig mit uns beiden.
Im Original wird der Quilt am Rand ja mit Briefecken gearbeitet. Zuerst hatte ich überlegt, die Ränder ohne Briefecken anzunähen, aber dann habe ich meinen inneren Schweinehund überwunden und mich an die Ecken gewagt. Schließlich habe ich ja ein Lineal von Marti Mitchell, mit dem man ganz wunderbar Briefecken arbeiten kann, denn es hat einen 45°-Winkel mit angezeichneter Nahtzugabe. Da konnte doch eigentlich nichts mehr schiefgehen - und es ging auch nichts schief, meine Briefecken sind traumhaft geworden:




 
Ich weiß, Eigenlob stinkt, aber ich finde, die Ecken sind mir für die ersten Versuche, echt gut gelungen und bei den nächsten Ecken, die ich auf jeden Fall nähen werde, achte ich auch darauf, dass das Muster in der Ecke besser passt.
 
Auf jeden Fall ist mein Top nun fertig und wartet darauf, geheftet zu werden, das kann ich aber erst dann machen, wenn Steffen Zeit für Katharina hat, denn wenn ich sie dann immer wieder auf "Los" setzen muss, weil sie wieder auf das Top zu krabbelt, werde ich ja bei der Größe ewig nicht fertig. ;-)
 
Es war leider nicht ganz so einfach, das große Top zu fotografieren, aber ein bisschen ist von der Schönheit doch zu erkennen und wenn ich das Foto so sehe, freue ich mich doch sehr, dass ich es seinerzeit nicht verkauft bekommen habe.
 


Kommentare:

Klaudia hat gesagt…

Liebe Viola,

dein Quilt Top ist super geworden...ein toles Ergebnis!
Ja das kann ich mir denken, dass deine "Kleine", immer wieder gerne darüber krabbeln möchte.
Jaja, die Technik, bringt einen mnachnla zum Wahnsinn, wenn es nicht so läuft, wie wir es gerne hätten...kenne ich auch!

LG Klaudia

Katharina hat gesagt…

Wie wäre es, wenn die Brüder mit Katharina einen Spaziergang unternehmen? Der Quilt ist ein Traum!
Liebe Grüße
Katharina

Stina Einzelstueck hat gesagt…

Dein Quilt ist einfach wunderschön geworden - ich bin ganz verliebt in die romantischen Stoffe.

GittaS hat gesagt…

Dein Quilt ist super geworden und die Ecken......PERFEKT....
LG
Gitta

quilthexle hat gesagt…

Deine Briefecken sind klasse geworden - wie das ganze Top ;-)) Dann mal viel Spaß mit der kleinen Krabbelmaus ...
Liebe Grüße
Frauke

Petruschka hat gesagt…

ich stelle mir gerade vor (und muß dabei kichern), wie du sie auf jedes Mal zurück legst - die Formulierung auf Los zurück finde ich witzig. Das Top sieht einmalig aus, die Farben sind ungewöhnlich, aber alles paßt. Klasse.

LG, Petruschka

Logopaedchen/Kirsten hat gesagt…

Wow...das ist ja wieder mal wunderwunderwunderschön!!!

creativchen hat gesagt…

Liebe Viola, ich finde dein Quilt super schon!mir eine Quelle der Inspiration. Kommst du auch mal auf meine Seite schnuppern? wurde mich freuen. Ich habe seit kurzem ein Bastelshop geöffnet. Habe ein sehr großes Assortiment vorhanden, auch viele tolle Stoffe, Tilda Bastelsets,-Zubehör und Bastelsets für Tasche, Dekorationen und vieles mehr, und versuche den Preis zu drucken. Da ich selber die Kreativität sehr liebe! Auch wenn du was suchst, ias auch alles auf Anfrage möglich. Magst du Candies gewinnen, habe welche. Viele Liebe Grüße und bis bald! Lg Marina