Freitag, 29. März 2013

Weitere Krabbeltiere

Heute im Laufe des Nachmittags habe ich noch weitere Blöcke für den Quilt genäht. So habe ich unter anderem eine Blume, eine Schnecke und eine Biene appliziert. Die Blume habe ich frei Hand geschnitten, die Biene und die Schnecke gab es als Vorlage. Und dann habe ich noch einen Marienkäfer gearbeitet.
Für den Marienkäfer gab es keine Vorlage, den habe ich mir so ausgedacht. Die Flügel habe ich wieder nur teilweise angenäht, so dass sie unten sozusagen flattern. ;-)
Jetzt habe ich schon insgesamt sechs fertige Blöcke, jetzt stehen dann die vielen Blumen und als Krönung sozusagen noch die Raupe an. Aber das hat Zeit...
 


Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Freu, der Quilt wird ein toller Kinderquilt auf dem es viel zu entdecken geben wird..... Und die Grundfarbe ist grün und nicht -wie bei uns vor der Tür zu sehen ist- weiß!
LG
Katharina

Marie-Louise hat gesagt…

Woowww, deine Blöcke sehen wunderschön aus, das gibt bestimmt einen wunderschönen Quilt.
Schöne Ostern und ganz liebe Grüsse Marie-Louise