Freitag, 5. April 2013

Kindergartenquilt

Eigentlich hatte ich gestern ja begonnen, Kleidung für mich zu nähen. Ich bin auch gut voran gekommen. Nachdem ich jedoch mit meiner Freundin telefoniert hatte, habe ich für heute meinen Plan geändert und erst einmal den Kindergartenquilt fertig gemacht. Den werde ich nämlich, auch wenn es anders geplant war, am Sonntag meiner Freundin für ihren kleinen Sohn schenken. Leander hat zur Geburt zwar auch einen Quilt von mir bekommen, aber ich wollte meiner Freundin eine Freude machen und sie aufmuntern und so habe ich meinen Plan kurzer Hand geändert.

Ich habe den Quilt frei Hand gequiltet und dabei verschiedene Motive gequiltet. Natürlich haben auch meine Tiere lustige Gesichter bekommen. Fertig ist der Quilt und er gefällt mir sehr gut!!!

Und hier noch ein paar Detailbilder:




Durch das verschieden Quilting sieht auch die Rückseite so richtig interessant aus:
 
Als ich mir meinen Beitrag eben im Blog angesehen habe, fiel mir auf, dass mein Grashüpfer bei den Bildern gar nicht dabei ist. Das geht natürlich gar nicht, deswegen folgt hier noch ein Foto (auch auf die Gefahr hin, dass ich Euch langweile...)



Kommentare:

Erika hat gesagt…

Liebe Viola!Der ist ja wirklich hübsch geworden!Die Raupe finde ich besonders pfiffig.Und schön gequiltet hast du, ich übe noch immer!Liebe Grüße Erika.

Logopaedchen/Kirsten hat gesagt…

Auch hier nochmal...ein total schöner Quilt - einfach fröhlich!!!

Marie-Louise hat gesagt…

Woowww, woowww der Quilt ist mega süss, einfach wunderschön!
Auch super toll gequiltet hast du.
Schönes Wochenende und ganz liebe Grüsse Marie-Louise

Petruschka hat gesagt…

DEr ist so schön und so freundlich und witzig und .... Der Kleine wird seine Freude daran haben.

LG, Petruschka