Donnerstag, 14. November 2013

Man sieht, wie es werden soll...

Wenn mich einmal eine Sache gepackt hat, kann ich eine unheimliche Ausdauer an den Tag legen (siehe Anias Mysterie) und außerdem möchte ich endlich einmal die ganzen Ufos beseitigen. Also habe ich in den letzten Tagen ganz eifrig am Blütenzauberquilt weitergenäht und kann nun ganz stolz verkünden, dass ich nur noch drei Lieferungen zu nähen und nur noch neun Blöcke zu besticken habe! Wow, was bin ich stolz auf mich.

Da die Stoffe recht knapp bemessen waren und ich bei den ersten Blöcken, die ich genäht habe, immer noch die Webkante abgeschnitten hatte, bekam ich aus dem Streifen leider keine zehn Quadrate von 11 cm Breite heraus... :-( Ich musste ziemlich mit dem Stoff knapsen, habe alles zusammengesucht, was ich hatte, habe die Webkanten mit dran gelassen (die wurden am Ende sowieso wieder abgeschnitten)... und doch hat es bei einem Stoff nicht gelangt, mir fehlten 44 mal 11 cm. Zum Glück hatte ich noch einen Shop gefunden, der diesen Stoff (die Serie ist von 2009) noch im Bestand hatte. Bei dem anderen Stoff, wo mir 11 mal 11 cm fehlten, konnte ich von der letzten Lieferung was mit nehmen und nun müsste es eigentlich reichen.

Und diese fünf Blöcke sind am Dienstag entstanden:
 Und weil sie so schön aussehen, habe ich mal alle Blöcke zum Mittelteil vom Quilt ausgelegt. Wie sie da so liegen, ist es schön, aber noch nicht so wirklich spektakulär:
Gestern und heute habe ich dann die zwei verschiedenen Varianten der Randblöcke genäht, die das Mittelteil sozusagen einfassen. 





Und auf diesem Bild kann man schon erkennen, wohin die Reise gehen soll. Jetzt sieht es auch nach "Was" aus, ein klein bisschen ist sogar das Muster schon zu erkennen.
Und weil ich einmal so im Schneiden dabei war, habe ich gleich die Streifen geschnitten, die ich für die Karorandblöcke brauche, die in der 10. Lieferung genäht werden sollen. Aber damit geht es frühestens am Nachmittag weiter.

Kommentare:

rote-herzen hat gesagt…

Der Quilt gefällt mir echt gut.
Ja, die lieben Uvos , die werden irgendwie nie weniger und bei neuen Mysteries kann man kaum widerstehen.
Wie findest Du Anias neuen. Kannst Du widerstehen ?
Grüße Heike

Logopaedchen/Kirsten hat gesagt…

Na du bist ja mal wieder mega fleißig und der Quilt wird wieder ein Traum!!

Petruschka hat gesagt…

Sind das schöne Stoffe in noch schöneren Farben. Der Quilt kann nur wunderschön werden.

LG, Petruschka

Marianne Harmann hat gesagt…

Der Quilt wird sehr schön. Mir gefällt das Muster, die Farben - einfach alles. Ja, diese UFO´s gescheite Menschen machen erst das eine fertig und beginnen danach das nächste. Ich bin nicht so gescheit - drum liegen bei mir immer ein paar UFO´s.
Lg Marianne

Veri M-C hat gesagt…

ich möchte, dass Du uns in Deinem nächsten Post auch verrätst, wo Du die Zeit hernimmst :-)
Natürlich gefällt mir dieser Stoff ganz besonders und die Blöcke sind durch die Farbverteilung sehr schön!
noch ein schönes Wochenende und lg
Veri

Katharina Schwede hat gesagt…

Das wird ein Hammerquilt.... Herrlich! Wie konnte er so lange in der Kiste träumen?
Knuddel Katharina