Dienstag, 25. Februar 2014

Die erste Blumenpost

Ich gebe es ganz ehrlich zu, ich habe heute so ein ganz klein wenig auf unsere Postfrau gewartet. Zum einen sollte ich heute ein Paket bekommen und zum anderen hatte Nana ihre Post auch schon angekündigt. Und dann gab sie mir auch noch zwei weitere kleine Umschläge. Man, was habe ich mich gefreut!!! Und es waren wirklich schon die ersten Blümchen, die ins Haus geflattert sind.

Ich habe die Briefe natürlich so aufgemacht, wie sie mir die Postfrau in die Hand sortiert hatte (typisch Jungfrau eben). Und der erste Brief war der von Ines. Sie hat mir ein wunderschönes Maiglöckchen aus einem Buch von Ula Lenz genäht.
So ein tolles Blümchen, man meint, den typischen Maiglöckchenduft zu riechen... Liebe Ines, hab vielen Dank dafür.

Als nächstes war der Brief von Gisa an der Reihe. Sie hat mir, passend zu meinem Namen, ein Veilchen genäht. So ein kleines bisschen habe ich ja, wegen meines Namens eben, auf ein Veilchen gehofft. Dass es nun gleich beim zweiten Brief dabei ist, damit hätte ich natürlich überhaupt nicht gerechnet.
Ist das nicht ein schönes Veilchen? Liebe Gisa, hab vielen Dank dafür.

Und zu guter Letzt konnte ich das Päckchen von der lieben Nana auspacken. Auf Fotos hatte ich den Block ja schon gesehen, in natura ist er noch viel schöner, als auf den Bildern.
Auf meinem Foto kommt das tolle Quilting gar nicht wirklich zur Geltung, bei Nana gibt es viel bessere Fotos. Auch das ist ein wundervoller Block. Liebe Nana, hab vielen Dank dafür.

Und so ist mein kleines Gänseblümchen nun nicht mehr alleine auf der großen weiten Blumenwelt. Es hat sich über die neuen Tratschblümchen sehr gefreut und sie haben sich gleich ganz viel zu erzählen.
Und sieht das bisher nicht schon wunderschön aus? Genauso habe ich es mir vorgestellt. Viele verschiedene Blumen, viele verschieden Arten, wie sie genäht sind, lauter unterschiedliche grüne Hintergründe... Einfach toll.

Und seit heute bin ich auch wieder stolzer Katzenbesitzer. Nein, nicht in echt, sondern auf dem Papier. Nana hatte auf ihrem Blog Zeichnungen von sich gezeigt, die sie früher angefertigt hatte. Alles wunderschöne Zeichnungen, aber besonders angetan hatte es mir die weiße Perserkatze. Und was soll ich sagen? Die Katze lag mit im Paket. Nein, nicht eine lebende weiße Perserkatze, sondern das Bild. Ich bin jetzt noch immer ganz gerührt davon.
Dieser typische Katzenblick ist es, der mich sofort fasziniert hat. Genauso hat unsere Katze auch immer geguckt, wahrscheinlich haben alle Katzen diesen Blick? Zwar wach und aufmerksam, aber doch irgendwie gelangweilt... Im Moment steht die Zeichnung in meiner Glasvitrine, wo alle meine Schätze untergebracht sind. Aber ich werde noch in dieser Woche eine schönen passenden Rahmen besorgen und dann bekommt die Weiße einen Ehrenplatz.




Kommentare:

Nana hat gesagt…

Schön, daß es schon vier Blöcke sind und ich wette, es werden unglaublich viele... eine richtige Wiese eben.

Und zur Katze: es ist schön, daß sie Dir gefällt und gut zu wissen, daß sie einen schönen Platz bei Dir bekommt.

Nana

Petruschka hat gesagt…

Und du hattest Angst, du bekommst keine Blumen... Schöne Exemplare sind bei dir gelandet. Die Katzenzeichnung finde ich auch schön - ich bewundere jeden, der so toll zeichnen kann. Aber in echt brauche ich sie nicht ;-).

LG, Petruschka

Cattinka hat gesagt…

Das geht ja schon super gut los mit der Blümchenpost! Und, das werden bestimmt noch viel mehr!
LG
KATRIN W.

Katharina Schwede hat gesagt…

Das geht ja klasse los *freu*
Liebe Grüße Katharina, die gerade mit anderen Dingen beschäftigt ist....

Grit hat gesagt…

Oh wow...da sind aber welche super schnell, dann werde ich mich mal auch daran machen.
Die sind alle wunderschön und der Quilt wird garantiert super.
LG Grit

Näh Yoga hat gesagt…

Oh wie schön, die ersten Blumen für Deinen Blumengarten sind bereits eingetroffen. Alle wunderschön. Paß auf, das werden soviele, daß Du nachher einen Riesenquilt nähen mußt.
Ich freu mich für Dich.
Und Nana´s Katzenzeichnung ist auch wunderschön.
LG
Jeannette

Ursula Ernst hat gesagt…

gern geschehen! :)

Alexandra Jungen hat gesagt…

Hallo Viola,
wie schnell Du die ersten Blumen schon bekommen hast, Wahnsinn. Das wird bestimmt ein ganz besonderer Quillt. Bin sehr gespannt. Jetzt muss ich mir überlegen welche Blume ich Dir schenke, ein Veilchen hast Du ja schon bekommen.
LG
Alexandra

Valomea hat gesagt…

Oh, es wird Frühling vor dem Sommergeburtstag! Toll sehen sie zusammen aus. Einfach wunderschön. Das war eine super Idee.
LG
Valomea

Allie and Me design hat gesagt…

Oh, wie schön! :o)
die ersten sind schon da und toll sehen sie aus!
Das ist ja spannend :o)
ganz viele ganz liebe Grüße
Gesine

Trillian hat gesagt…

Wow, es sind schon die ersten Blumen eingetroffen. Das ist ja klasse. Ich werde noch etwas Zeit brauchen.