Sonntag, 30. März 2014

Ein weiteres Blümchen

Gestern hatte ich wieder einen weichen Blümchenbrief im Postkasten. Das war natürlich eine tolle Überraschung. Absender des Blümchens war Maria Theresia, das war ein Brief, über den ich mich ganz besonders gefreut habe, denn wir haben vor einigen Jahren mal zusammen in einer Geburtstagsliste gewichtelt. Das ist schon wieder ein paar Jahre her und ich freue mich, dass Maria Theresia meinen Blog noch immer liest. Nun zeige ich aber endlich das Blümchen, denn es ist auch ein wunderschönes Blümchen:
Die Blütenblätter und die Blätter am Stängel sind dreidimensional gearbeitet und mittig aufgenäht, so dass die Blätter ein bisschen lose sind. Das ist eine tolle Idee und auch dieser Block wird meinen Quilt bereichern, lebhafter und bunter machen. Liebe Maria Theresia, hab vielen Dank dafür!

Kommentare:

sigisart hat gesagt…

Liebe Viola,
das ist ein sehr schönes Blümchen, das du bekommen hast...das wird ein wundervoller Quilt.
L.G.
sigisart

Allie and Me design hat gesagt…

Liebe Viola,
auch dieses Blümchen ist wieder sehr sehr schöön :o)
hach, das wird sooo toll *seufz*
gespannte Grüße
Gesine

Grit hat gesagt…

Liebe Viola,
wieder ein so schönes Blümchen. Ich bin schon so gespannt auf den fertigen Quilt.
LG Grit

Valomea hat gesagt…

Ja, das ist noch mal eine ganz andere Technik - eine sehr schöne Blume!
LG
Valomea

Nana hat gesagt…

Kaum bin ich zwei Tage weg und vorher mit ein bischen was anderem beschäftigt, bist Du schon am quilten des Tops und wandern immer mehr Blümchen zu Dir. Wieviele sind es denn mittlerweile?

Nana