Dienstag, 4. März 2014

So könnte es weiter gehen

Heute war es wieder so richtig schön, den Postkasten zu leeren, drei dicke Briefe mit bestellten Stoffen und dann noch  zwei Blöckchenbriefe. Hach, was war das heute schön.

Der erste Brief, den ich heute aufgemacht habe, kam von Leonore. Sie hat mir ein unheimlich filigranes Blöckchen genäht, eine Iris, die gerade mal fünf Inch groß ist. Und trotzdem enthält der Block so viele Details. Wahnsinn!
Liebe Leonore, hab vielen Dank dafür.

Der zweite Brief mit Blümchenpost kam von Marianne. Sie hat mir eine selbst ausgedachte Blume genäht, die in der Mitte so wunderschön glitzert. Der Hintergrund ist bei Mariannes Blume zwar überwiegend blau, aber auch darüber freue ich mich, denn Marianne hat für den Hintergrund Streifen von ihrem Moon Glow verwendet. Das finde ich auch eine tolle Idee, denn um den Moon Glow bin ich schon lange herum geschlichen und weil ich ihn bei Marianne so toll fand und sie meinte, ich würde das schaffen, habe ich mir für September bei quiltmania die Monatslieferungen bestellt. ;-)
Auch dies ist ein wunderschöner Block, der meinen künftigen Quilt bereichern wird. Liebe Marianne, hab vielen Dank dafür.

Und weil ich mal sehen wollte, was ich schon für Schätze habe, habe ich vorhin mal alle Blöcke, die ich schon habe, zusammen ausgelegt.
Sieht das nicht wunderschön aus? Ich freu mich ja so darüber, ich kann es kaum in Worte fassen!!!

Kommentare:

Cattinka hat gesagt…

Das wird gut, Du hast schon einen Menge schöner Blöcke bekommen!
LG
KATRIN W.

Anonym hat gesagt…

Das wird klasse! Aber wieso bestellst du schon wieder Monatspackungen? Das kannst du doch alleine. Liebe Grüße von der Beutemama, die mal schimpft ;)