Donnerstag, 20. März 2014

Unter dem Meer

Ich habe gestern ja schon geschrieben, dass ich das Top für einen "schnellen" Babyquilt gestern zusammengesetzt habe.

Bei Planet Patchwork habe ich ein schönes Panel gesehen und es mir bestellt. Das Panel hat eine Größe von 60 mal 110 cm. Ich habe die Größe auch gelesen, aber gedanklich nicht verarbeitet, also musste ich mein Panel noch verbreitern, damit ein vernünftiger Quilt zustande kommt. Als erstes habe ich eine schmale Paspel gearbeitet und die mit einem 5 cm breiten Streifen rechts und links an das Panel angenäht. Oben habe ich auf den orangenen Streifen verzichtet. Rechts und links habe ich dann einen Streifen von 15 cm Breite angesetzt, den ich einmal oben und einmal unten mit einem Ninepatch verlängert habe. Oben kam an das Panel nun ein 5 cm breiter hellblauer Streifen dran. So hatte ich eine vernünftige Größe für einen Quilt.

Die hellblauen Seitenstreifen habe ich noch ein wenig mit Meeresmotiven bestickt und den Namen des Babys habe ich auch eingestickt.

Als Rückseite wollte ich eigentlich Wellnessfleece nehmen, da hatte ich noch zwei Stücken, die zusammengenäht die passende Größe hatten. Zuerst habe ich aber die falsche Seite nach außen genommen und als ich den Fehler dann behoben habe, habe ich einen so kräftigen Bogen in die Stoffe genäht, dass ich sie voller Frust entsorgt habe. :-(

Da ich nicht noch eine neue Rückseite bestellen wollte, habe ich auf ein Doublefleece zurückgegriffen, welches schon viele, viele Jahre hier liegt. Als Füllung habe ich ein Poyestervlies genommen. Das ergab ein recht dickes Sandwich, welches mich beim Quilten ganz schön geärgert hat... Aber egal, der Quilt ist fertig und ich finde ihn wirklich richtig schön.




Ich habe frei Hand die Motive im Panel umquiltet. In den Rand habe ich versucht, ein paar Algen zu quilen, ich hoffe, man kann es als Algen erkennen. Die Rückseite ist ein helles Grau und auch da sind die Quiltemotive ein wenig zu erkennen.

Sobald der Quilt getrocknet ist, werde ich ihn der Post anvertrauen und zum Baby schicken und dann hoffe ich, dass ich damit eine kleine Freude machen kann. :-)

Kommentare:

lieblingsstück4me hat gesagt…

Puh, Du meine Güte Viola...
wie schnell bist Du denn?
Das ist ja Wahnsinn ;o)
Sieht aber ganz toll aus ♥

Liebe Grüße
Nicole

Barbara hat gesagt…


Hallo Viola,
WOW, kann ich da nur sagen, super schön geworden. Die Idee, daß Panel so zu vergrößern finde ich genial. Jetzt kommen die Motive darauf richtig gut zur Geltung. Klasse gemacht und wieder mal mit einer "Affengeschwindigkeit" ;-).
Ganz liebe Grüße schickt Dir
Bastelhexe-Barbara

Valomea hat gesagt…

Ich sag's doch: sie kann hexen! Das ist ein wunderschönes Paneel und die Größe hast Du ja prima gemeistert. Es ist erstaunlich, wie schnell Du auch mit der Handquilterei bist - ich hätte dazu eine Woche gebraucht! Mindestens.
LG
Valomea

sigisart hat gesagt…

Liebe Viola,
das ist ein sehr schöner, farbenfroher, lebendiger Baby-Quilt. Du hast das super gemacht mit verbreitern und so. Sieht sehr gut aus und wird bestimmt sehr gut ankommen.
L.G.
sigisart

Cattinka hat gesagt…

Super schön, ein Traum für jedes kleine Kind.
Wie machst Du das nur, tststs, Du hast so schnell was fertig.
LG
KATRIN W.

Grit hat gesagt…

Du bist ja der Wahnsinn !!! Innerhalb so kurzer Zeit zauberst Du so einen wunderschönen Quilt. Der ist ganz Klasse.
LG Grit

Alexandra Jungen hat gesagt…

Liebe Viola,
Der Babyquilt ist traumhaft schön geworden. Durch die orange Streifen Sieht das wie in einem Aquarium aus, echt toll. Ich bin begeistert.
Da werden sich die neuen Besitzer bestimmt sehr, sehr freuen.
Deine Stickereien und das Quilting setzten das letzte Pünktchen auf diese tolle Arbeit.
Danke möchte ich Dir noch sagen, Dein Tauschstoff ist heute angekommen, er gefällt mir sehr.
LG
Alexandra

Monika hat gesagt…

Toll geworden dein Babyquilt,da wird sich ein neuer Erdenbürger aber freuen.
lg monika

Petruschka hat gesagt…

Ein hübscher farbenfroher Quilt für ein Baby, super. Und die Quilterwelt wundert sich wieder, wie schnell du das wieder hinbekommen hast.

LG, Petruschka

1leonore hat gesagt…

Hallo Viola,
wieder ein sehr schönes Teil fertig bekommen und das wieder in unglaublicher Zeit! Kennst Du vielleicht die Adresse vom "Zeit-Laden"?
Viele Grüße
Leonore

Logopaedchen/Kirsten hat gesagt…

Viola, der Meeresquilt ist wirklich super süß geworden. Da wird sich jemand mächtig freuen.

Allie and Me design hat gesagt…

Liebe Viola,
ich bin immer wieder begeistert, was du alles und wie schnell du alles so schaffst :o) und natürlich auch davon, was immer alles wundervolles unter deinen Händen entsteht!
wunderwunderschön ♥
ganz liebe Grüße
Gesine

Andrea K. hat gesagt…

Superschön geworden, liebe Viola.
Der gefällt mir gut.

LG
Andrea