Donnerstag, 27. März 2014

Zwei kleine Lieselblumen und eine große Sonnenblume

Silvia, mit der mich irgendetwas Besonderes verbindet, wollte mir auch gern eine Blume für meinen Quilt nähen. Sie hatte dann noch einmal nachgefragt, ob sie richtig verstanden hat, dass ich einen grünen Hintergrund möchte und der Rest der Näherin überlassen bleibt. Ja, genauso sollte es sein. Ein grüner Hintergrund und darauf ein Blümchen, alles andere bleibt Euch überlassen.

Also hat Silvia sich hingesetzt und mir auch ein, nein, zwei Blümchen gearbeitet. Angekündigt hatte mir die Blumen Silvia schon und heute klingelte dann auch wirklich der Götterbote und brachte mir das Päckchen von Silvia. Hach, wie wunderschön, so ein Päckchen auszupacken.
Als erstes habe ich was Süßes entdeckt. Lecker und es kommt so passend, denn alle meine Vorräte sind aufgebraucht. Nun muss ich das nur vor dem Rest der Familie verstecken, denn sonst ist es schneller alle, als ich gucken kann.

Dann waren im Paket noch zwei eingewickelte Päckchen und ein lieber Brief, den ich als erstes gelesen habe. Der war so schön geschrieben, herzlichen Dank. Dann kam die Entscheidung, welches Päckchen denn nun den Block enthält und welches ich schon jetzt gleich sofort auf der Stelle auspacken kann. Ich habe mich für das Päckchen entschieden, an dem der Brief steckte und das war das Richtige.

Und ausgewickelt habe ich zwei wunderschöne gelieselte Blümchen, die nun auch meinen Quilt zieren werden.
Sind die beiden Blümchen nicht zauberhaft. Und wieder Grit: Grün ist schwer zu fotografieren, denn der Hintergrund ist ein schönes, sattes Grün. Wer nun aber glaubt, Silvia hätte mir nur die kleinen Blümchen geschickt, der irrt. Nein, sie hat mir sozusagen den Namen für meinen Quilt geschenkt (von dem ich bis zum Auspacken des Päckchens noch nichts wusste, denn so weit war ich in meinen Gedanken noch nicht, ich war noch beim Heften):
Silvia hat mir acht Wortblöcke genäht, aus denen sich der obige Spruch legen lässt und der der Name meines Quilts wird. Das ist eine so tolle Idee und ich bin noch ganz berührt davon. Liebe Silvia, das ist eine so tolle Idee, ich habe mich ganz doll darüber gefreut. Liebe Silvia, hab vielen Dank dafür!
 
Nachtrag: Vorhin kam der weltbeste Blockerkenner (heute sogar pünktlich) nach Hause und hat die Blöcke auf dem Fußboden gesehen. "Ah, das ist doch der gleiche Spruch, wie der auf dem kleinen Quilt, der im Schlafzimmer hängt!" Ich habe ihm gesagt, dass beide von der gleichen Quilterin sind und das fand er toll. Wir haben dann noch eine ganze Weile über Silvias Paket gesprochen und er fragte, ob ich denn das zweite Päckchen auch schon aufgemacht hätte. Ich habe dann gesagt, dass ich das eigentlich noch zulassen wollte. Aber er hatte doch wieder die passende Erklärung: "Weißt Du, dann mache ich das auf, dann hast du ja nichts falsch gemacht!" So haben wir es dann gemacht und heraus kam ein tolles Buch mit Quiltmotiven zum frei Hand quilten. Wunderschön.
 
Und dann brachte Steffen, als er nach Hause kam, noch einen Brief mit, der mit der Post kam. Die liebe Jeannette hat mir auch ein Blümchen genäht. Eine wunderschöne Sonnenblume wird meinen künftigen Quilt zieren. Appliziert ist die Sonnenblume auf einem wunderschönen dunkelgrünen Batik, einfach ein Traum.
Wieder so ein schönes Blöckchen für meinen künftigen Quilt. Ich freu mich schon ganz doll darauf, ihn zu nähen. Liebe Jeannette, hab vielen Dank dafür!
 

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

*Schluck*und je ein Knuddeln in Violas und Silvias Richtung.....
Eine sprachlose Katharina

Nana hat gesagt…

Da sieht man mal, wie gut Deine Idee überall ankam und wie wundervoll die Menschen doch sind. Die Bloggerwelt ist klasse!

Nana

Valomea hat gesagt…

Liebe Viola,
wie toll ist DAS denn?! Ich bin auch ein bisschen gerührt.... :-)
Leg doch mal wieder alles zusammen hin, damit wir Deine Schätze mal im Ganzen sehen können.
LG
Valomea

tubbie66 hat gesagt…

Liebe Viola, der Spruch passte einfach so genial, den MUSSTE ich einfach nähen. Mir hat es wahnsinnig viel Spaß gemacht. Der größte Lohn für die Arbeit ist, wenn es gefällt. Nun harre ich der Dinge, was du daraus zauberst, ob du ihn ins Beet einstreust, oder als Rand, oder auf die Rückseite verbannst, oder what ever??
Knuddels Silvia

Cattinka hat gesagt…

Der Spruch ist sehr cool, und die drei Blümchen auch.
LG
KATRIN W.

Petruschka hat gesagt…

Oh, deine Aufregung ist gut zu verstehen. das ist so toll von Sylvia. Die Blöcke sind alle wunderschön. (Und ich bin erleichtert, daß ich heute auch endlich die erleuchtende Idee für eine Blume für dich hatte).

LG, Petruschka

Alexandra Jungen hat gesagt…

Liebe Viola,
der Spruch ist absolut super für Deinen Quilt.
LG
Alexandra