Freitag, 2. Mai 2014

Ich habe es wahr gemacht!

Ich hatte ja schon einmal geschrieben, dass ich gern einmal etwas anderes machen möchte. Ich habe es auch wirklich gemacht.

Mein Top vom Park Bench-Quilt von Quilt Et Textilkunst ist seit Anfang der Woche fertig und schon bei Frau Bürgers angekommen. Ich habe mich entschlossen, dieses Top Longarm quilten zu lassen. Nun heißt es für mich, mich in Geduld zu üben, aber ich weiß, dass es sich lohnen wird und ich am Ende ein fabelhaften Quilt haben werde.
Ich habe meinen Quilt nicht rechteckig gemacht, sondern habe die unteren Ecken schräg gearbeitet. Ich fand das irgendwie toll. ;-)

Aber nicht nur meinen Vorsatz, andere Stoffe zu vernähen, habe ich umgesetzt, nein, ich bin auch am Sticken dran. In der letzten Burda Patchwork war wieder ein toller Quilt von Foltvilag enthalten. Lange habe ich überlegt und mich dann aber doch für die Packung entschieden. Die Stickereien erschienen mir für den Anfang sehr übersichtlich (allerdings ist das Sticken auf Wollfilz wohl nicht wirklich anfängertauglich). Gestern nun habe ich angefangen und den ersten Block schon komplett fertig.
Es war allerdings eine blöde Idee, die Holzknöpfe schon jetzt aufzunähen, die habe ich dann wieder abgetrennt. Bei den Blumen habe ich mich allerdings nicht an die Vorlage gehalten, sondern habe einfach so gestickt, wie ich es mir gedacht habe. Und so schlecht sieht es wohl gar nicht aus.
Auch den zweiten Block habe ich gestern schon vorbereitet und angefangen. In dem Quilt werden englische Worte gestickt, das mag ich persönlich nicht so sehr, deswegen habe ich "My Garden" einfach mal durch "Violas Garten" ersetzt.
Und dabei habe ich gelernt, dass es offensichtlich ungünstig ist, mit hellem Garn Schrift auf recht hellem Untergrund zu sticken. Ich habe erst eine Weile überlegt, ob ich es nicht so lassen sollte, aber dann habe ich mich doch zum Auftrennen entschlossen.
Gestickt habe ich die Schrift dann mit dunkellila und schon die ersten Buchstaben waren viel deutlicher zu erkennen. Es war also die richtige Entscheidung, die Schrift wieder aufzutrennen, sonst hätte ich mich nur geärgert.
Und dann kann ich noch was ganz Tolles zeigen, denn ich habe am Mittwoch wieder einen Blumenblock bekommen. Dieser kam von Kirsten. Kirsten hat mir eine Blume mit der Stickmaschine gestickt. Wieder habe ich einen tollen Block, der meinen Quilt bereichern wird. Liebe Kirsten, hab vielen Dank dafür.
Und dann wollte ich Euch noch auf den Blog von Sandra hinweisen. Sie hat gemeinsam mit Eva einen tollen QAL ins Leben gerufen. Der QAL startet Anfang Juni und wird bestimm toll. Genäht wird nach dem Buch "100 Modern Quiltblocks" von Tula Pink. Und ja, auch das gehört zu meinem Vorsatz, mal was Anderes zu machen... ;-) Genau, ich bin dabei.

Kommentare:

Heike hat gesagt…

Liebe Viola,
dein Park Bench Quilt sieht jetzt schon wunderschön aus, da bin ich auch schon gespannt auf das Quilting.
Und deine kleine Stickerei ist ganz zauberhaft, gut das du noch mal aufgetrennt hast. Man kann die Schrift jetzt wirklich besser lesen.
Liebe Grüße Heike

Saskia Niemann hat gesagt…

Hallo,
dein Top ist toll geworden!
Bin gespannt, wie Romy quilten wird, aber das wird sicherlich wunderschön.
Liebe Grüße
Saskia

Selbermacherin hat gesagt…

Fleissig fleissig!!
Dein Quilt ist einfach nur traumhaft!!!
Ich bin jedes Mal wieder hin und weg wenn ich den seh!
Deine Stickerei find ich auch toll!
Und dann führst du mich auch noch wieder in Versuchung!!!
*grrrrr*
Von dem QAL hatte ich ja auch schon gelesen...
Aber hmm soll ich mir echt auch noch dieses Buch kaufen???
Hmm *grübel*
Ich bin ja auch schon am Überlegen so einen Samplerquilt aus dem Buch "Vintage Quilt Revival" zu nähen....
Ach soo viele Möglichkeiten!!!
Susanne

Alexandra Jungen hat gesagt…

Liebe Viola,
der Quilt ist wunderschön, ich bin sehr auf das Quilting gespannt.
Deine neue Arbeit, das Sticken ist zauberhaft. Dein Gartenschild eine süße Idee.
Von dem QAL habe ich auch bei Sandra gelesen, bisher bin ich standhaft geblieben. Im Moment möchte ich nichts Neues von so langer Dauer anfangen.
LG
Alexandra

Marianne Harmann hat gesagt…

Liebe Viola,
ich bin sehr gespannt auf deinen fertigen Quilt. Das neue Projekt macht richtig Lust auf den Sommer. So ein Jahresprojekt wie Sandra anbietet, das ist nichts für mich.
Die Blöcke gefallen mir sehr, aber ein Jahr lang jede Woche 2 Blöcke nähen, das ist mir zu langwierig.
Ich wünsche dir ein schönes WE.
Lg Marianne

sigisart hat gesagt…

Liebe Viola,
dein Quilt sieht wunderschön aus, gerade so abgeschrägt und er wird bestimmt toll gequiltet werden. Das ist immer sehr spannend, ich habs ja auch grad hinter mir.
Deine Wollfilz-Stickerei ist zauberhaft, das wird bestimmt ein toller Quilt, hab mir das Ganze grad angesehen.
Und auch dein neues Blümchen passt ja ganz schön.
L.G.
sigisart

Näh Yoga hat gesagt…

Liebe Viola,
Dein Park Bench sieht toll aus mit seinen abgeschrägten Ecken. Deine Geduld wird ganz bestimmt mit einem tollen Quilting belohnt. Auch die neue kleine Stickerei ist sehr schön. Und das Blümchen paßt bestimmt sehr gut in Deinen Geburtstagsquilt.
LG
Jeannette

Flickenstichlerin hat gesagt…

Der Quilt wird bestimmt wunderschöne werden, die schrägen Ecken passen wunderbar zum Muster.
Sticken find ich immer toll und Wollfilz fühlt sich so warm und kuschelig an, wenn frau damit arbeitet. Das wird bestimmt auch eine tolle Arbeit, sieht schon sehr interessant aus.
Liebe Grüßle,
Sylvia

Marika hat gesagt…

Schönen guten Morgen,
Liebe Viola...
Da ist dir ein wunderschöner Quiz gelungen. . Die Ecken einmal anders... passt total zu den Blöcken und gefällt mir sehr.
Deine neue Arbeit sieht auch sehr schön aus
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende Marika

Sandra hat gesagt…

Liebe Viola,
Dein Park Bench wird bestimmt super, super, supiduper schön! Das ist ein tolles Muster, tolle Stoffe und dann noch so professionell gequiltet - ich bin gespannt... Obwohl ich ja schon einmal sagen muss, dass ich von Deinem Quilting bisher immer total begeistert war :-)
Auf Deinen Blumenquilt bin ich schon richtig neugierig!
Ach, und die Vorfreude auf unseren QAL steigt von Tag zu Tag :-) Ich bin überzeugt davon, dass wir zusammen viel Spaß haben werden und es ist einfach lustig, gemeinsam an so einem Mammutprojekt zu arbeiten. Es macht Spaß, dann die Blöcke der anderen zu sehen und neu inspiriert zu werden... Super, dass Du dabei bist!!!
LG, Sandra

Petruschka hat gesagt…

Glückwunsch, deine erste Stickerei sieht zauberhaft aus. Und die Idee, den Park Bench nicht rechteckig zu machen, ist genau richtig.

LG, Petruschka

tubbie66 hat gesagt…

Liebe Viola, das geht ja wieder dahin mit deinen AReiten, Wahnsinn!
Weiter so, ich gucke so gerne Bilder!
LG Silvia