Sonntag, 6. Juli 2014

Lavendel

Leider bin ich in den letzten Tagen nicht ganz so viel zum Sticken gekommen, deswegen "hänge" ich bei meinem Wunschgarten um eine gute Woche hinterher. Ich bin aber trotzdem weiterhin fleißig am Sticken und so habe ich das Spiel der deutschen Nationalmannschaft am Freitag genutzt und habe den Lavendelblock fertig gestickt.
Ich habe meinen Block im Vergleich zur Vorlage jedoch ein wenig anders gestickt. In der Vorlage sind die Blätter an den Stängeln auch mit dem Margeritenstich gestickt. Ich habe meinen Lavendel unten jedoch buschig gestickt, so gefällt er mir persönlich besser.

Nun bin ich dabei, die nächsten Dresdner Teller zusammenzunähen und diese dann zu applizieren. Im nächsten Schritt, den ich seit vergangenen Montag habe, werde zwei kleine Blöcke bestickt. Vielleicht schaffe ich es heute Abend noch, die Dresdner Teller zu applizieren.

Vor einiger Zeit bin ich von meiner Freundin gefragt worden, ob ich vielleicht einen Babyquilt für sie hätte. Liegen hatte ich natürlich keinen, aber ich hatte noch ein Panel, woraus sich ein Babyquilt nähen ließ.
Die kleinen Bildchen habe ich mit Streifen eingefasst und für die Zwischenblöcke habe ich Four-Patches genäht. Die passende Größe der Quadrate zu errechnen, war irgendwie nicht wirklich einfach für mich, ich brauchte im Ganzen vier Anläufe, bis ich die richtige Größe hatte... Naja, die Blöcke sind nun alle fertig und ich habe sie heute morgen erneut ausgelegt. Zuerst hatte ich alles wild durcheinander gewürfelt, aber das hatte mir überhaupt nicht gefallen, dann hatte ich nur die Motivblöcke sortiert und heute morgen kam mir die Idee, auch die Four-Patches zu sortieren. Gedacht, getan und so sieht es nun aus:
Das lasse ich jetzt noch ein bisschen liegen, um zu gucken, ob es mir in ein, zwei Stunden auch noch gefällt und dann nähe ich die Blöcke zum Top zusammen, damit das kleine Baby möglichst bald seinen Quilt bekommt. :-)

Gestern haben wir es dann auch endlich geschafft, zu IKEA zu fahren. Geplant war das so lange, denn nachdem ich das Schlafzimmer noch einmal umgeräumt hatte, fehlte ein Regal für den Fernseher. Geplant war die Fahrt immer mal wieder, und so wurde sie auch immer wieder verschoben. Aber das sollte so sein, denn als wir gestern bei den Billy-Regalen geguckt haben, gab es die Größe, die ich gern wollte in Birke für jeweils ZEHN (!) Euro. Aus Kostengründen wollte ich ja weiß nehmen, aber wenn ich glatt 54 EUR spare, dann nehme ich natürlich Birke. Aufgebaut haben wir sie gestern auch noch und die Ottobres habe ich auch gleich einsortiert. Und da ist noch massig Platz für neue Zeitungen. ;-)
Und wie man sieht, hat auch der Fernseher seinen Platz gefunden. So kann auch ich wenigstens was erkennen... ;-)

Kommentare:

Nana hat gesagt…

Ich muß sagen, Du hast aus diesem Panel wirklich das allerbeste gemacht! Ich hätte bei Ikea auch die Sparvariante genommen.

Nana

nealichundderdickeopa hat gesagt…

Liebe Viola,
Dein Wunschgarten wächst ja wirklich flott an...
Und der Babyquilt ist sehr Mädchen ;) Aber eine wunderschöne Lösung für das Panel!!!
Und was den Schweden angeht, da kann frau doch einem Angebot nicht widerstehen, hätt ich auch so gemacht :)
Schönen Sonntag Dir und den Deinen, Katrin

Valomea hat gesagt…

Liebe Viola,
das Lavendelblöckchen ist wunderbar. Manchmal braucht es eben die individuellen Anpassungen. Wozu eine Fußball-WM doch so alles nützlich ist! Hier sind in diesen Tagen auch ein paar Blöckchen für den DJ vor dem Fernseher entstanden, die gibt's dann aber erst am Mittwoch zu sehen.
LG
Valomea

Petruschka hat gesagt…

Der Lavendelblock ist zauberhaft. Daß dir das Sticken Freude macht, merkt man ihm an. Und für den Babyquilt hast du ein entzückendes Paneel genommen. Du wirst das schon richtig machen mit der Verteilung.

LG, Petruschka

Angelika hat gesagt…

Jow - die Anordnung beim BQuilt gefällt mir sehr gut. So soll's sein (wenn's mir nach ginge)
Toll sind auch Deine Lavendelstickereien.
ANGE_naehte Grüße, Angelika
PS: danke auch für Deine Geburtstagsglückwünsche

Marika hat gesagt…

Liebe Viola
Ist dies ein schöner Blog. Sehr schön gestickt , gefällt mir auch sehr gut.
Hast du super umgesetzt
Liebe Grüße Marika